3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tortelloni - Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Tortelloni - Auflauf

  • 800 g Tortelloni, Fleisch-, Spinat- oder Käsefüllung
  • 2 Zwiebeln, mittelgroß, geviertelt
  • 20 g Butter
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmelzkäse, Sahne-/ oder Kräuterkäse
  • 1 Päckchen Kochschinken, gewürfelt
  • 200 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 200 g Käse, Gouda oder Emmentaler
  • 370 g Tomato al gusto, mit Kräutern oder mit Basilikum
  • ca. 1 EL Oregano
  • 2-3 Stück Peperoni, optional, scharf oder mild
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Tortelloni - Auflauf
  1. Tortelloni nach Packungsanweisung auf dem Herd zubereiten und abgießen. (Spart Zeit für die parallele Zubereitung der restlichen Zutaten im Thermi)Backofen auf 180 Grad vorheizen.

     

  2. Käse im Closed lid 5 Sek / Stufe 8 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.

     

  3. Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek / Stufe 7 zerkleinern.Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  4. Butter einwiegen und Zwiebeln in 3 Min. / Varoma / Counter-clockwise operation / Gentle stir setting andünsten. In eine kleine Schüssel umfüllen.

    Kochschinken würfeln und zu den Zwiebeln in die Schüssel geben.

     

  5. Schmelzkäse und Sahne in den Mixtopf geben und ca. 4-5 min. / 100°C / Stufe 1,5 schmelzen

     

  6. Zutaten abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten:

    - 1/2 Menge Tortelloni   

    - 1/2 Menge Tomato al Gusto   

    - 1/2 Menge gedünstete Zwiebeln und Schinkenwürfel,  optional noch klein geschnittene Peperoni drauf verteilen

     

    -> alle Schichten noch einmal wiederholen (Tortelloni, Tomatoal Gusto, Zwiebeln mit Schinken und optional Peperoni)

    - die Käse-Sahne-Sauce darübergießen   

    - den Becher Schmand oder Creme Fraiche darauf verteilen   

    - mit dem geriebenen Käse abschließen   

    - ggf. etwas Oregano darüberstreuen

     

  7. Im Backofen bei 180 Grad ca. 20 min. überbacken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Am besten an die vorgegebene Menge der Tomatensauce halten, sonst wird der Auflauf am Ende zu wässrig. Das Selbe gilt für die Zugabe von frischem Gemüse wie gewürfelter Paprika oder frischer Tomate. Schmeckt super, aber die Konsistenz leidet leider...

 

Uns persönlich schmeckt der Auflauf mit Kräuter-Schmelzkäse am besten.

 

Dazu passt zum Beispiel gut ein frischer Gurkensalat !

 

Guten Appetit tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren