3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Scheiterhaufen


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Variation Scheiterhaufen

  • 1 Halbes altbackenes Brot, Gewürvelt
  • 0,8 Liter Milch
  • 6 Eier
  • 160 g Zucker
  • 180 g Dinkelmehl 1050
  • 800 g Äpfel
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • 400 g Magerquark
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver

  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Das halbe Brot in fingerdicke Scheiben schneiden.

    Eier, Zucker im Closed lid cremig schlagen, ca. 15-20 sek. Stufe 5, Milch, Quark, Zimt, Vanillepuddingpulver und Mehl zu geben und noch mal 15 sek. Stufe 5, Masse in eine Schüssel umfüllen

    Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden

    Brot in Milchmasse geben und einweichen lassen. Äpfel hinzugeben und gut vermischen.

    In eine große gefettete Brotkastenform füllen und ab in den vorgewärmten Backofen bei 190 Grad Ober und Unterhitze für ca. 60 min. backen


    Man kann nach Belieben natürlich auch Rosinen mit rein tun, oder oben auf die Würfelschicht Haselnusskrokant zufügen
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was für Brot?...

    Verfasst von Beam am 16. November 2018 - 14:29.

    Was für Brot?
    Weißbrot oder ein dunkles?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell gemacht

    Verfasst von sabinemaus am 16. November 2018 - 14:02.

    Sehr lecker und schnell gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können