3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Vollkornpfannkuchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 200 g Dinkel oder Weizen
  • 200 g Hafer- oder Dreikornflocken
  • 200 g Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl 550
  • 40 g Zucker
  • 1-2 Prisen Salz
  • 1 Liter Milch
  • 6-7 Eier
5

Zubereitung

  1. Getreide in den Closed lid geben und 1 Min. Stufe 10 fein mahlen.

    Flocken dazugeben und 10 Sek. Stufe 10 fein mahlen.

    Mehl, Zucker und Salz zugeben, kurz mischen.

    Milch zugießen und 1 bis 2 Minuten Stufe 6 (langsam hochdrehen).

    Teig mindestens 30 Minuten quellen lassen. Direkt vor dem Backen die Eier unterrühren (Stufe 4 oder 5).

     

    Der Teig ist nicht so süß, da ich auch pikante Füllungen oder Aufstriche dazu gebe. Für süße Pfannkuchen entsprechend Zucker, Zimtzucker, Kompott … draufgeben.

    Ich verwende zum Braten immer mildes Rapsöl, auch für die süßen Pfannkuchen. Pfanne dünn mit Pinsel einstreichen reicht.

     

    Gutes Gelingen und guten Appetit tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Unsere Kinder lieben sie besonders mit Zimtzucker oder Schoko-Nuß-Creme.

Wir bestreichen sie mit Frischkäse (natur, Kräuter- oder Meerrettich-) und legen gekochten Schinken darauf. Dann einrollen.

Unser neuester Hit: Marzipanrohmasse in dünne Scheiben schneiden, halben warmen Pfannkuchen belegen und zuklappen. SEHR lecker... !


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute mit Abwandlung die Pfannkuchen ausprobiert,...

    Verfasst von annabella090 am 21. September 2016 - 17:21.

    Heute mit Abwandlung die Pfannkuchen ausprobiert, sehr lecker! habe für mich alleine ca ein Drittel des Rezeptes gemacht: 120 Gramm Dinkel mit 1Teelöffel indische Flohsamen gemahlen, 70 Haferkleie dazu, 1 Teelöfel Bakin, das restliche Mehl ganz weg gelassen, ansonsten nach dem Rezept. Der Teig läßt sich gut in der Pfanne verteilen, klebt überhaupt nich, und war mit Zimt-Zucker sogar noch leckerer als die "herkömmliche" Pfannkuchen. Rezept ist gespeichert und ich werde es garantiert noch häufiger machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können