3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Afrikanische Erdnuss-Lauch-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Chiliöl

  • 1 Stück Knoblauch
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Stück Möhren
  • 3 Esslöffel Öl
  • 75 g Weißwein oder Wasser
  • 750 g Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Teelöffel Currypulver
  • 150 g Sahne
  • 2 Stück Lauch
  • 175 g Erdnüsse geröstet, ungesalzen
  • 250 g oder Kokusmark
  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • Salz, Pfeffer, event. Chiliöl
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Afrikanische Erdnuss-Lauch-Suppe
  1. Knoblauch, Zwiebel, Möhren in Closed lid geben und 10 Sek/Stufe 8 zerkleinern.

  2. Öl in Closed lid dazugeben und 3 Min/90°/Stufe 1 anschwitzen.

  3. Weißwein oder Wasser in Closed lid gießen und 2 Min/Varoma/Stufe 1 einkochen.

  4. Gemüsebrühe, Honig, Zucker, Currypulver und die Hälfte des Lauchs in Closed lid, die andere Hälfte des Lauchs in die Varomaschale geben und ohne das kleine Deckelchen auf den Closed lid setzen; 10 Min/Varoma/Stufe 1 kochen/dünsten.

     

  5. Varomaschale abnehmen, den Inhalt des Closed lid vorsichtig mit Deckelchen 10 Sek/Stufe 6-8 pürieren.

  6. Die gedünstete Hälfte des Lauchs, Sahne, Kokusmilch oder -mark, Erdnüsse in Closed lid geben und 10 Sek/Stufe 3 verrühren.

  7. Mit Salz, Pfeffer und eventuell Chiliöl abschmecken. (Das Chiliöl kann sich bei Bedarf auch jeder selber in die Suppe geben.)

  8. Guten Appetit

10
11

Tipp

Bemerkung: Der Lauch kann natürlich auch komplett püriert werde.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • uuuuuuuups, gerade habe ich

    Verfasst von dolcebella am 1. Februar 2014 - 16:23.

    uuuuuuuups, gerade habe ich gesehen daß ich die selbe Suppe eingestellt habe.Sorry, ich hätte mich natürlich vorher schlau machen sollen ob es das Rezept schon gibt.... tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können