3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Asiatische Spargelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Asiatische Spargelsuppe

  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • 4 EL Sojasauce
  • 1 Stück Möhre, (dick)
  • 1 Stück Zwiebel
  • 350 g Spargel weiß, frischer, geschält
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1000 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 50 g Erbsen TK, oder frisch
  • 40 g Sherry, trocken, (kein muß)
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 50 g Glasnudeln oder Reisnudeln
  • 500 g Wasser
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrust in sehr feine Streifen schneiden, und mit der Sojasauce mariniere.

  2. Möhre in Stücken mit der geviertelten Zwiebel in den Closed lid und 4 Sekunden/Stufe 4,5 zerkleinern.

  3. Spargel und Lauchzwiebeln in feine dünne Rauten, oder Stifte schneiden

  4. 1000g Wasse, Brühwürfel, Erbsen, Sherry und Tabasco in den Closed lid und 10 Minuten/100°C/Stufe 1 zum kochen bringen.

  5. Das Fleisch mit der Marinade, sowie das Gemüse zugeben und 9 Minuten/100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    In der Zwischenzeit die Glasnudeln mit 500 g kochendem Wasser übergießen und ziehenlassen. Die Nudeln im Wasser mit einer Schere in mundgerechte Stücke schneiden.

    wenn der Thermomix fertig ist, die Nudeln abschütten, in die heiße Suppe geben und sofort servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker

    Verfasst von pedi1111klaus am 26. September 2017 - 18:43.

    Super lecker Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Suppe, gibt's bestimmt öfter :smile:

    Verfasst von kiwiqueen am 31. August 2017 - 16:16.

    Sehr leckere Suppe, gibt's bestimmt öfter Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe gab's heute zu

    Verfasst von Madoe am 27. Mai 2015 - 16:52.

    Die Suppe gab's heute zu Mittag (als Hauptmahlzeit) - hat wunderbar geschmeckt! Ich hab noch ein bisschen mehr Gemüse dazu getan (Reste verwertet). Hat die 5 Sterne mehr als verdient!

    Danke!

    maggie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich auf jeden Fall mal

    Verfasst von Vogti am 25. April 2015 - 20:23.

    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können