3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bärlauchsuppe (mit Kartoffeln)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 EL Butter
  • 100 g frischer Bärlauch, ohne Stiele grob zerkleinert
  • 5 mittelgroße Kartoffeln, in Stücken
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 50 g Sahne
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel in den MT geben und 4 Sek.//Stufe 5 zerkleinern.

    Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Bärlauch, Kartoffelstücke und Brühe zugeben und 15 Min./100°/Stufe 2 garen.

    Dann 15 Sek./Stufe 6 pürieren.

    Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, Sahne zugeben und auf Stufe 5 kurz unterrühren.

     

    Quelle: Rezept Tipp aus dem "Globus" Heftchen.

     

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klasse Rezept! Dachte Anfangs

    Verfasst von Nanna89 am 8. April 2015 - 22:38.

    Klasse Rezept!

    Dachte Anfangs ebenso, dass es zu kartoffelig ist. Aber harmoniert beim Essen super mit dem Bärlauch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich  muss leider sagen, dass

    Verfasst von Peppels1976 am 26. April 2013 - 15:50.

    Ich  muss leider sagen, dass mir die Suppe leider nicht so geschmeckt hat. Der Kartoffelgeschmack war mir zu dominant. Vielleicht waren einfach nur meine Kartoffeln zu groß. Schade aber trotzdem danke fürs Rezept tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Super leckere Suppe und

    Verfasst von Miri1977 am 16. April 2013 - 20:55.

     Super leckere Suppe und schnell gemacht! tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spitze! Das Rezept kann auch

    Verfasst von Saskia71 am 10. April 2013 - 11:05.

    Spitze! Das Rezept kann auch verwendet werden, indem man zunächst Bärlauch-Pesto macht - dann kann man auf Vorrat konservieren - und dieses Pesto dann einsetzt. Die Sahne bleibt dann weg, sonst wäre es zu fett. Sehr lecker! Sogar die Kinder haben den sonst scharfen Bärlauch mit Begeisterung gegessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bärlauchsuppe (mit Kartoffeln)

    Verfasst von chris100de am 27. April 2011 - 18:10.

    Habe heute mittag auch die Bärlauchsuppe gemacht ,allerdings hatte ich noch Pellkartoffeln, da habe ich die drunter geschnitten . War einfach nur lecker. Selbst meinen Männern hat es gut geschmeckt.

    Vielen Dank  für das leckere Rezept!! 5 Sterne von uns tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße von Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Schmeckt sehr

    Verfasst von Kallewirsch am 27. April 2011 - 17:30.

    Super lecker! Schmeckt sehr gut, deshalb verdiente 5 Sterne.


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können