3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Basilikumcremesuppe mit weißen Bohnen | VEGAN | superschnell und gesund!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Zutaten

  • 2 Bund Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 75 g Mandeln mit Schale
  • 20 g Olivenöl
  • 1 Dose weiße Bohnen, 400g
  • 350 g Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
5

Zubereitung

    Superschnell und superlecker - außerdem vegan!
  1. Dieses wunderbare Rezept habe ich aus einem Buch und habe es "verthermomixt" tmrc_emoticons.-)

    Es ist wirklich sehr gesund und geht seeehr schnell.

     

    Als erstes die Mandeln in den Closed lid geben und mit der Turbo-Taste grob hacken (dafür immer wieder kurz die Taste betätigen). Dann die gehackten Mandeln umfüllen.

    Zwiebel und Knoblauch in den Closed lid geben und 3 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und 20g Olivenöl in den Closed lid füllen. Dann Zwiebel und Knobi 5 Min/Varoma/St. 1 dünsten.

    In der Zeit Basilikumblätter waschen, trockenschütteln und mit einem Messer grob klein schneiden.

    Als nächstes die Mandeln in den Closed lid dazugeben und noch mal 2 Min/100°/St. 1 anrösten.

    Nun das Basilium, die Bohnen inkl. Dosenflüssigkeit, sowie die Gemüsebrühe hinzufüllen und 7 Min/100°/St. 1 aufkochen.

    Zuletzt alles noch mal ohne Hitze 20 Sek/St. 8 pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach Belieben abschmecken (Gewürze einfach noch mal 10 Sek/St. 3 untermischen).

     

    Das war's, guten Appetit!

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt ganzen Mandeln kann man natürlich auch gleich gehackte Mandeln kaufen und spart sich dann den ersten Schritt tmrc_emoticons.-)

Kann lt. Rezeptbuch auch super mit anderen Kräutern ausgetauscht werden, z.B. Kresse oder Rucola!

 

 

Auf dem zweiten Bild sieht man was passiert, wenn man viel zu wenig Basilikum noch Zuhause hat, dann wird die Suppe heller und schmeckt etwas leichter nach Basilikum, aber auch lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren