3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Bayrisches süßes Kraut


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Person/en

Suppe

  • 400 g Weißkraut, Geviertelt
  • 1 Stück Zwiebel, Halbiert
  • 90 g Butter o. Margarine
  • 1,5 EL Weizenmehl 405
  • 500 g Wasser
  • 2 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • Salz
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Schnell und lecker
  1. - Kraut in Mixtopf 

    - 5 Sek/ Stufe 5

    - Umfüllen

    - Zwiebel in Mixtopf 

    3 Sek/ Stufe 5

    - margarine zugeben

    4 Min / Varoma / stufe 1

    - etwas Kraut hinzu

    15 Min / Varoma / LL / stufe 1

    - Mehl, Wasser, Brühe hinzu

    1 Min / LL / Stufe 1

    - restliches Kraut hinzu und

     15 Min / 100grad / LL / Stufe 1

    Evtl mit erwas salz abschmecken

    - servieren sie dazu gekochte Kartoffeln

     

    (Falls Suppe zu dünn: etwas Mehl mit Wasser verrühren und zuschütten)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept eben

    Verfasst von Mistbiene am 20. November 2015 - 15:33.

    Habe das Rezept eben probiert...

    Na ja. Das was ich erwartet hatte gaben Geschmack und Konsistenz ohne Beigabe nicht enthaltener

    Zutaten wie Zucker, Kümmel und Essig nicht  her.

    Die angegebene Menge Wasser ergab bei mir leider nur eine angedickte Kohlsuppe ohne süßen

    Geschmack tmrc_emoticons.~ Schade.

    Für das Rezept als Kohlsuppe wären 3 ☆drin

     

     

     

     

     

    Keine Schokolade ist auch keine Lösungtmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Werde ich gleich 

    Verfasst von annamierl2003 am 8. Februar 2015 - 11:13.

    Werde ich gleich  ausprobieren, freu mich schon Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr

    Verfasst von Tani147 am 5. Februar 2015 - 13:20.

    Super einfach und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können