3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Blumenkohlsuppe mit nur drei Zutaten - vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

einfache vegane Suppe:

  • 600 g Blumenkohlröschen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 700 g Gemüsebrühe
  • Salz und Peffer aus der Mühle
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Blumenkohl geputzt und gewaschen einwiegen. Knoblauch zugeben. Auf Stufe 5 /5 Sec. hacken.

  2. Gemüsebrühe einwiegen.

    Alles für 25-30 Minuten auf Stufe 2 / 100° kochen.

  3. Mit Pfeffer und Salz würzen und 30 Sec. auf Stufe 10 Pürieren. Cremiger geht's nicht... tmrc_emoticons.;-)

  4. Wer mag dekoriert die Suppe nun mit gerösteten Kernen, Kräutern oder Croutons. Bon Appetit. tmrc_emoticons.-)

10
11

Tipp

Natürlicher geht es fast nicht und Sahne und Co. sind überflüssig... tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Was soll ich sagen Super simpel super schnell und...

    Verfasst von KatiW80 am 7. Mai 2017 - 23:22.

    Was soll ich sagen?! Super simpel, super schnell und vor allem super lecker! Danke für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur Mega lecker. Die beste Blumenkohlsuppe...

    Verfasst von cosire am 13. Januar 2017 - 20:05.

    Einfach nur Mega lecker. Die beste Blumenkohlsuppe die ich kenne. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von arita-1971 am 8. Juni 2016 - 22:09.

    Sehr lecker und schnell zubereitet. Hab etwas viel  Pfeffer ran gemacht, aber ich mag es ja gern scharf.

    Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sogar unsere Tochter hat sie

    Verfasst von jessie911 am 12. November 2015 - 11:34.

    Sogar unsere Tochter hat sie Big Smile nach anfänglicher Skepsis gegessen....wir hatten geröstete Kerne als Topping. Saugesund tmrc_emoticons.;-)

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können