Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Brätknödelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Knödel

  • 500 Gramm Brät (für Bratwürste)
  • 2 Stück Eier
  • 2 EL Mehl
  • 1 TL Salz
  • 1-2 Prisen Muskatpulver

Vorab einen Topf mit Salzwasser auf dem Herd zum Kochen bringen

  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Knödel zubereiten
  1. Das Brät und die Eier in den Closed lid geben und ca. 20 sec. Stufe 4 schaumig rühren.

     

    Mehl, Salz und Muskat hinzugeben und nochmals ca. 15 sec. bei Stufe 4 unterrühren.

     

    Mit nassen Händen aus der Masse Knödel formen und für ca. 15 Minuten ins kochende Salzwasser geben.

     

    Anschließend abgiesen und in einen Topf mit Suppenbrühe geben.

     

    Guten Appetit!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • war sehr lecker hab

    Verfasst von suririmmini am 25. Dezember 2014 - 15:40.

    war sehr lecker hab allerdings Kalbsbrät hergenommen 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, genau wie

    Verfasst von Kosmos am 24. Dezember 2014 - 12:51.

    War sehr lecker, genau wie Brätknödel sein müssen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo AV, das bekommst du

    Verfasst von MelKö am 27. Oktober 2014 - 11:59.

    hallo AV, das bekommst du beim Metzger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich interessant an. Wo

    Verfasst von AV am 21. Oktober 2014 - 21:18.

    Hört sich interessant an. Wo kriegst Du das Brät her?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können