Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Brätspätzle


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Zwiebel, kleingehackt
  • etwas Petersilie, kleingehackt
  • 2 Eier
  • 1/4 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Gries
  • 500 gr. Brät
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Petersilie in Closed lid geben und ca. 5 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern. Alles mit einem Teigschaber nach unten schieben und noch einmal 3 Sek. auf St. 5 laufen lassen. 3 Minuten auf 100 °  Stufe 2 andünsten.

    Den Rest der Zutaten dazugeben, 10 Sekunden einstellen und langsam auf St. 4-5 hochdrehen.

    Die Masse durch einen Spätzlehobel (Knöpfle) in die heiße Brühe drücken und 2 Minuten ziehen lassen. Eine andere Möglichkeit ist, die Brätmasse auf fertig gebackene Pfannkuchen 3-4 mm dick streichen, ziemlich straff zu einer Rolle aufdrehen, 2 cm große Stücke schneiden und diese 5 Minuten in einer heißen Brühe ziehen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...