3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chinesische Suppe - Ruck Zuck


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Zutaten

  • 3 Stück Frühlingszwiebeln, gesäubert
  • 2 Zehen Knoblauch, geschält
  • 1 Stück Ingwer, Ca. die Größe einer Knoblauchzehe, geschält
  • 1/2 Äpfel, geschält
  • 2 EL heller Essig
  • 2 EL Sojasoße
  • 3 EL Öl, am besten Erdnuss
  • 1 EL Sake, nicht zwingend nötig
  • 1 EL Ketchup
  • 1 Spritzer Chillisoße, nach belieben
  • 1 Spritzer Süßstoff, oder einen TL Zucker
  • 500 Gramm Brühe, Ich nehme halb Rind, halb Gemüse
  • 1 Ei
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Knoblauch, Ingwer und den halben Apfel in den Closed lid geben. 5 Sek. Stufe 5. Der Apfel ist dann zum größten Teil Matsch, das macht nichts.

    Alles nach unten schieben.

    Frühlingswiebeln in den Closed lid geben. 3 Sek. Stufe 5.

    Alles nach unten schieben.

    Essig, Sojasoße, Öl, Ketchup, Sake, Chillisoße und den Süßstoff hinzufügen. Kurz mischen und 4 Min. Stufe 1, Varoma aufkochen lassen.

    Das Ei unter rühren Counter-clockwise operation Stufe 3, durch die Deckelöfnung geben.

    Weitere 3 Min. Stufe 3, Varoma Counter-clockwise operation kochen.

    Die Brühe hinzufügen.

    Fertig.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer Lust dazu hat und das schöner findet, kann die Frühlingzwiebeln natürlich von Hand in saubere Scheiben schneiden. tmrc_emoticons.)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Superlecker - hab Porree, 1

    Verfasst von ranunkel141 am 14. Mai 2016 - 22:41.

    Superlecker - hab Porree, 1 Apfel und 1 Nektarine mit Entenfond verwendet. War ratzfatz weggefuttert. Danke fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ohne Sake, aber fein. Etwas

    Verfasst von Thermiuser am 19. Juni 2015 - 20:00.

    Ohne Sake, aber fein. Etwas mehr Chilisoße, dadurch würzig. Wir hatten noch ein paar Glasnüdelchen drin. Wirklich feines Süppchen! Danke fürs Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie im Rezept angegeben: Ruck

    Verfasst von Sockenliebe am 14. Juni 2015 - 18:07.

    Wie im Rezept angegeben: Ruck Zuck und gut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Apfel ist hauütsächlich

    Verfasst von Aley am 12. Juni 2015 - 01:52.

    Der Apfel ist hauütsächlich für die Süße, aber auch ein bisschen für das Kaugefühl.

    Oh, Danke für den Hinweis, hatte vergessen das Ei einzutragen. Ich mag es einfach sehr gerne wenn Eierflocken in chinesischer Suppe sind. tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toller Geschmack mit

    Verfasst von claudizl am 10. Juni 2015 - 23:30.

    Toller Geschmack mit überschaubarem Aufwand. Super als Appetizer bei überraschendem Besuch!Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich einfach und lecker

    Verfasst von Schwarzweislesekatze am 9. Juni 2015 - 01:04.

    Hört sich einfach und lecker an, aber eine Frage bleibt : In der Zutatenliste steht kein Ei, wofür kommt ein Ei in die Suppe?   tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das klingt ja lecker, werde

    Verfasst von Nicest Things am 5. Juni 2015 - 22:34.

    Das klingt ja lecker, werde ich am Wochenende gleich mal probieren. Ist der halbe Apfel dazu gedacht, die Suppe sämiger zu machen? Oder für die Süße? Oder beides? tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So einfach und suuuper

    Verfasst von ValentinaD am 5. Juni 2015 - 16:13.

    So einfach und suuuper lecker! Danke! 5 Sterne!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können