3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Kartoffelsuppe mit Würstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 500 g Kartoffeln
  • 200 g Möhren
  • 200 g Wiener Würstchen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 0,8 l heißes Wasser
  • 1 Würfel Rinderbrühe
  • 100 g Sahne
  • Salz, nach Geschmack
  • Pfeffer, nach Geschmack
  • Muskat, nach Geschmack
  • Petersilie
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Cremige Kartoffelsuppe
  1. Kartoffeln und Möhren schälen, waschen und in große Würfel schneiden.

     

    Zwiebel schälen und geviertelt in den Closed lid 8 sek./Stufe 5 geben.Butter dazugeben und 3 min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

     

    Wasser aufkochen und mit den Kartoffeln, den Möhren und dem Brühwürfel, Salz, Pfeffer in den Closed lid geben 20min./100°C/Gentle stir setting.

     

    In der Zwischenzeit die Würstchen in dünne Scheiben schneiden.

     

    Alles im Closed lid 10Sek/Stufe 8 pürieren.

     

    Danach Sahne, Muskat und geschnittene Würstchen dazugeben und nochmals 4Min/100°C/Stufe 2 im Closed lid kochen.

     

    Alles noch 2-3 Minuten ziehen lassen und mit frischer Pertersilie servieren.

10
11

Tipp

 

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker! Wir kochen es immer wieder mit...

    Verfasst von kalmi01 am 31. Oktober 2016 - 12:54.

    Sehr lecker! Wir kochen es immer wieder mit kleiner Veränderungen mehr Möhren und Kartoffeln, damit es ein wenig samiger ist! 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe heute gekocht.

    Verfasst von Testmaus am 18. Januar 2016 - 21:14.

    Habe die Suppe heute gekocht. Habe jedoch 800 g Kartoffeln mit 900 g Wasser und 200 g Sahne genommen. Nachdem die Würstchen zugefügt wurden, habe ich den Linkslauf genommen. Ansonsten keine Änderung. Hat allen gut geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut an.

    Verfasst von rieljo am 27. Dezember 2015 - 13:31.

    Das Rezept hört sich gut an. Nach der Zugabe der Würstchen würde ich jedoch den Counter-clockwise operation empfehlen und die Sahne muss auch nicht unbedingt kochen. Nix für ungut tmrc_emoticons.;)

    LG Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können