Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Lauch-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Dinkel-Lauch-Suppe

  • 100 g Dinkel
  • 4 Stängel Lauch, geputzt ca. 800 g
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Dinkelvollkornmehl
  • 3/4 l Wasser
  • 1 1/2 EL Gemüsebrühe oder -paste
  • 1 TL Kümmelpulver
  • 2 EL saure Sahne
  • 1 - 2 TL Currypulver
  • 3 EL Petersilie, gekackt
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung:
  1. 1. Den Dinkel in eine Schüssel geben, mit Wasser bedecken und etwa 8 Std. oder über Nacht quellen lassen.

    2. Am nächsten Tag, den Dinkel mit dem Einweichwasser in den Garkorb geben und soviel Wasser zufüllen, bis die Körner bedeckt sind. Im geschlossenen Topf ca 25 min./ Varoma / Stufe 2 kochen.

    3. In der Zwischenzeit den Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gründlich waschen und in schmale Streifen schneiden.

    4.Garkorb entfernen, Mixtopf leeren. Butter in den Mixtopf geben und zerlassen, dann Lauch dazu und 4 min.Counter-clockwise operation/ 100 ° C /Stufe 2 andünsten.

    Bei laufendem Messer mit dem Mehl bestäuben und das Wasser angießen. Den Lauch mit der Gemüsebrühe und dem Kümmel würzen.

    5. Die Suppe zugedeckt 15 min./Counter-clockwise operation/100° C/Stufe 1,5 köcheln lassen.

    6. Anschließend die gegarten Dinkelkörner in die Suppe geben. Zum Schluss die saure Sahne mit dem Currypulver verrühren und unter die heiße Suppe ziehen 15 sec./Counter-clockwise operation/1,5

    7. Mit Petersilie bestreut servieren.

    8. Gutes Gelingen und guten Appetit.

    Das Rezept stammt aus dem Kochbuch von Ursula Summ " Meine Trennkost" und ist ein kohlehydratreiches Hauptgericht.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare