Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erbsen-Curry-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

2 Person/en

Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 350 g Erbsen TK
  • 400 g Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühpulver
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer

Joghurtschmand

  • 50 g Naturjoghurt
  • 100 g Schmand
  • 1 geh. TL Curry
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Joghurtschmand
  1. Alle Zutaten in den Mixtopf

    Closed lid 15 Sek Stufe 4, umfüllen.

     

    2 Esslöffel des Joghurtschmand extra stellen.

     

     

  2. Suppe
  3. Zwiebel schälen, halbieren, in den Mixtopf

    Closed lid 3 Sek Stufe 6 zerkleinern.

     

    Butter zugeben

    Closed lid 100° 3 Min Stufe 2

     

    Erbsen zugeben

    Closed lid 100° 2 Min Stufe 2

     

    Wasser, Gemüsebrühpulver und Gewürze zugeben

    Closed lid 100° 10 Min Stufe 1 kochen

     

    3 Esslöffel der Erbsen herausnehmen und beiseite stellen.

     

    Suppe pürieren

    Closed lid 30 Sek Stufe 8

     

    Joghurtschmand zugeben (bis auf die 2 Esslöffel)

    Closed lid 10 Sek Stufe 4

     

    Dann kurz aufkochen

    Closed lid 100° 3 Min Stufe 1

     

    Die beiseite gestellten Erbsen wieder zugeben.

     

    Fertige Suppe evtl. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

    Mit je 1 Esslöffel Joghurtschmand anrichten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Pfiffige Variante:

Erbsensuppe à la macchiato:

etwas mit Salz und Pfeffer gewürzte Milch aufschäumen.

Suppe in ein grosses Glas geben und Milchschaum oben drauf, mit Curry bestäuben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hm, irgendwas funktioniert nicht. Sorry!...

    Verfasst von RausW am 9. September 2017 - 01:13.

    Hm, irgendwas funktioniert nicht. Sorry!
    Von mir würde es 5 Sterne geben, wenn es ginge...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat beim ersten Mal die Sterne nicht genommen...

    Verfasst von RausW am 9. September 2017 - 01:11.

    Hat beim ersten Mal die Sterne nicht genommen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hätte nicht gedacht, dass die Suppe so lecker...

    Verfasst von RausW am 9. September 2017 - 01:02.

    Hätte nicht gedacht, dass die Suppe so lecker schmeckt!Wink
    Werde ich öfter kochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker! Hatte ich auch nur gekocht, weil die...

    Verfasst von Blondstein am 28. Juni 2017 - 20:15.

    Mega lecker! Hatte ich auch nur gekocht, weil die Erbsen weg mussten. Werde ich aber ab sofort öfters kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeeehr lecker. Wird es bei uns öfters geben....

    Verfasst von TM Fünf Tigerchen am 10. Oktober 2016 - 07:08.

    seeeehr lecker. Wird es bei uns öfters geben. Ich habe noch etwas Curry Paste dazugegeben.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt auch ohne Schmand

    Verfasst von MaBeMi am 26. Juni 2016 - 21:47.

    Schmeckt auch ohne Schmand ganz hervorragend 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und lecker.. vielen

    Verfasst von Feenlicht am 26. April 2016 - 15:55.

    Einfach und lecker..

    vielen herzlichen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Rezept, habe

    Verfasst von brasilian_girl am 19. März 2016 - 15:28.

    Ich liebe dieses Rezept, habe es von Aldi und auch schon etliche Male im TM zubereitet, ist also keine Eigenkreation. Ich selbst gare die Erbsen im Garkörbchen, damit ich später keine rausfischen muss um sie nicht zu pürieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute die Suppe gekocht

    Verfasst von Mikkeline69 am 17. März 2016 - 18:54.

    Habe heute die Suppe gekocht weil ich meinen Gefrierschrank abtauen muss und noch ne Tüte Erbsen drin war und ich muss sagen, sehr köstlich! Und macht schön satt! Die Suppe bekommt von mir volle Sterneanzahl!

    LG von Mikkeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker...

    Verfasst von Piko2604 am 17. März 2016 - 16:48.

    Lecker...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schirmle, besser kann man es

    Verfasst von Galala696 am 16. März 2016 - 19:56.

    Schirmle, besser kann man es nicht erklären. Einmal bewertet und der Zug ist abgefahren. 

    Gibt es am WE als Vorspeise und ich werd berichten. 

    Lieben Gruß

    Galala

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von mir gibt's volle

    Verfasst von nadihuk am 16. März 2016 - 15:45.

    Von mir gibt's volle Punktzahl. Schnell und lecker. Werde ich nochmal kochen....Dann mit frischen Ingwer und knobi. Passt  bestimmt auch gut rein. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich wäre auch sehr glücklich

    Verfasst von Schirmle am 15. März 2016 - 23:38.

    Ich wäre auch sehr glücklich darüber, wenn nur Bewertungen von auch wirklich getesteten Rezepten abgegeben werden würden.

    Denn nur DIESE Bewertungen sind "echt" und helfen zur Orientierung für Rezeptsuchende.

    Leider haben viele immer noch nciht verstanden, dass hier Durchschnitte errechnet werden.

    Das heisst wenn einer 2 Sterne abgibt und dann später 3 Sterne, dann ergibt das eine Gesamtwertung von 2,5 Sterne (was ja nicht gerade gut ist). Also nicht 2+3=5 Sterne

    Deshalb sind die Bewertungen von werner0905 zwar nett gemeint, aber nicht sonderlich toll, obwohl der text sehr positiv ist.

    Ich finde es sehr nett, dass manche sehr gute Bewertungen abgeben, weil sie meine Rezepte kennen und die Darstellumg gut finden (ohne das Rezept zu testen) - Danke dafür.

    Aber schade, dass das gleiche auch im Negativen passiert. Das finde ich ziemlich unfair.

    Ich habe das Rezept heute abend eingestellt, kann eigentlich noch von niemandem getestet sein....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • werner0905 sorry, aber ich

    Verfasst von Ketu am 15. März 2016 - 21:37.

    werner0905

    sorry, aber ich habe ganz genau gelesen - deshalb die Verwunderung. Vielleicht wäre es geschickter erst nur einen freundlichen Kommentar zu schreiben und nach Test (5) Sterne zu vergeben ...?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ihr lesen würdet - steht

    Verfasst von werner0905 am 15. März 2016 - 21:12.

    Wenn ihr lesen würdet - steht da, dass ich es toll finde wie das Rezept aufgeschrieben wurde!!! ich habe es natürlich noch nicht getestet.

    Wenn ihr nochmal lesen würdet, habe ich geschrieben, dass ich den Rest bewerte, wenn ich gekocht hab!!

    Schirmle bitte entschuldige- so war das nicht gemeint!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo werner0905, Zwei Sterne

    Verfasst von Ketu am 15. März 2016 - 20:51.

    Hallo werner0905,

    Zwei Sterne bedeutet "ausreichend", also kein Kompliment für ein Rezept! Eigentlich werden Sterne für getestete Rezepte vergeben ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und warum dann nur zwei

    Verfasst von Galala696 am 15. März 2016 - 20:50.

    Und warum dann nur zwei Sterne? 

    Schirmle... Klingt super gut. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten dann schon vor dem Test die Sterne. 

    Bitte weiter so tolle Rezepte einstellen

    Galala

     Hat das Blümlein einen Knick, war der Schmetterling zu dick....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow! Schon das Rezept sieht

    Verfasst von werner0905 am 15. März 2016 - 20:26.

    Wow! Schon das Rezept sieht optisch super aus! Toll beschrieben, das werde ich auf jeden Fall probieren!

    Schon allein für die Optik gibts mal 2 Sterne - der Rest kommt nach dem Kochen  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können