3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erbsencremesuppe mit Zitronen-Croutons - schnell und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 500 g Tiefkühlerbsen, gefroren
  • 500 g Hühnerbrühe
  • 100 g Sahne
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Majoran, frisch oder getrocknet

Croutons

  • 5 Scheiben (Vollkorn)Toast, gewürfelt
  • Olivenöl
  • 1 Biozitrone, Zesten und Saft
  • nach Geschmack Majoran, frisch oder getrocknet
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und halbieren. Dann 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel runterschieben. Dann die Butter hinzufügen und 2,5 Min / Varoma / Stufe 1 dünsten.Die Erbsen und die Brühe hinzufügen und 15 Min / 100°C / Stufe 1 garen. Währenddessen das Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne ohne Fett rösten, bis sie knusprig und goldbraun sind. Dann in eine Schale umfüllen und einen Moment abkühlen lassen. Anschließend mit Olivenöl und dem Saft der gepressten Zitrone beträufeln. Beide Mengen sollte jeder individuell seinem Geschmack anpassen. (Tipp: Da die Croutons in die Suppe kommen, können sie ruhig etwas saurer werden. Das geht sonst in der Süße der Suppe unter.) Danach mit fein gehacktem oder getrocknetem Majoran und den Zitronenzesten bestreuen und gut durchmischen. Zurück zur Suppe: Nach Ablauf der 15 Minuten wird püriert: 30 Sek / Stufe 10. Anschließend Sahne, fein gehackten oder getrockneten Majoran, Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer hinzufügen und 10 Sek / Stufe 3 unterrühren. Danach gern nochmal abschmecken. Ich serviere die Croutons getrennt, sodass sie von jedem selbst dosiert und auf die Suppe gegeben werden können. Viel Spaß und guten Appetit!  

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zu der Suppe kann man auch sehr gut Räucherlachsstreifen oder mit Zitrone marinierte Garnelen reichen. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare