3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Erbsensuppe mit Rindswürstchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 125 g Speckwürfel
  • 100 g Möhren, in Stücken
  • 100 g Knollensellerie, in Stücken
  • 100 g Porree, in Ringe
  • 50 g Wurzelpetersilie, in Stücken
  • 150 g Kartoffeln, in Stücken
  • 200 g Erbsen, TK
  • 650 g Wasser, evtl + 100 g später
  • 4 Stück Rindswürstchen
  • 1 EL Schmand
  • 2 Stück Gemüsebrühewürfel
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

     

    2. Speckwürfel zugeben und 3 Min./100 Grad / Stufe 1 dünsten. 

     

    3. Möhren, Sellerie, Wurzelpetersilie und Kartoffel zugeben und 5 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern.

     

    4. Porreeringe, Erbsen, Wasser, Brühwürfel, Salz und Pfeffer zugeben, Varoma mit Rindswürstchen aufsetzen und 60 Min./100 Grad/Counter-clockwise operation  /Stufe 1 garen. 

     

    5. Varoma zur Seite stellen und die Suppe abschmecken und Schmand hinzufügen. 2 Sek./ Stufe 5 verrühren.

     

    6. Würstchen kleinschneiden und in den Mixtopf geben. Mit dem Spatel unterrühren und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare