3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Exotische Kürbiscremesuppe mit Ingwer


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 800 g Hokkaidokürbis, in Stücken
  • 2 Stück Möhren, mittelgroß, in Stücken
  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 2 Stück Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 1 Stück Ingwer, wallnussgroß, geschält, grob gehackt
  • 800 Gramm Gemüsebrühe
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 Stück Habeneroschote, entkernt klein geschnitten, alternativ: gemahlenes Chili
  • 1 TL Cumin, gemahlen
  • 20 Gramm Olivenöl
  • 2 EL Zucker
  • 200 Gramm Schmand, zum Dekorieren
5

Zubereitung

    • Hokkaidokürbis waschen, in Stücke schneiden, Kerne entfernen; Zwiebel schälen  u. halbieren, Karotten waschen, schälen und in Stücke schneiden. Ingwer schälen.
    • Zwiebeln, Knoblauch und geriebenen Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. 2 Min./100°/Stufe 1 dünsten.
    • Kürbisfleisch und Möhren zugeben und 8 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Zucker zugeben und 2 Min./100°/Stufe 1 karamelisieren lassen.
    • Mit 625 liter Gemüsebrühe auffüllen, restl. Gewürze zugeben und 20 Min./100°/Stufe 2 garen - aufpassen, dass die Suppe nicht überkocht - dann Temperatur auf 90° heruntersetzen und Gareinsatz statt Messbecher auf den Varoma setzen.
    • Kurz pürieren - langsam ansteigend 8 Sek./Stufe 6
    • Die restlichen Zutaten zugeben, 8 Sek./Stufe 6 pürieren und abschmecken.
    • Auf dem Teller mit einem Klecks Creme Fraiche verzieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hokkaidokürbis kann ungeschält verarbeitet werden.

Zur Kürbiscremesuppe schmecken Brot oder Baguette.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr sehr lecker

    Verfasst von britta54 am 24. Oktober 2016 - 08:30.

    Sehr sehr leckerCooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ja, also mehr als 500

    Verfasst von Schixmüssel am 29. September 2015 - 02:52.

    Hallo,

    ja, also mehr als 500 Liter krieg ich auch nicht rein, in meinen Bauch! tmrc_emoticons.;-)

     

    Rezept hört sich lecker an. (ich kanns leider noch nicht probieren weil wir erst letzte Woche bestellt haben)

    Frage: Wird die Suppe sehr scharf?

    LG Claus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 625 Liter Gemüsebrühe ist

    Verfasst von chris100de am 13. September 2015 - 17:02.

    625 Liter Gemüsebrühe ist wohl etwas viel . Du meintest sicherlich 625 ml tmrc_emoticons.)

    Gruss Chris aus dem Vogelsberg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können