3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Festliche Maronensuppe für Feinschmecker (Esskastanien)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 400 g Maronen, geschält, gekocht, vakuumiert
  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 100 g Bacon, tiefgefroren
  • 500 g Gemüsebrühe, heiß
  • 150 g Gemüsebrühe, heiß
  • 200 g Sahne, etwas zur, Deko zurück behalten
  • 1/2 Zimtstange, oder Zimtpulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 6 Nelken
5

Zubereitung

  1. Den gefrorenen Bacon (Frühstücksspeck) in ein paar Stücke schneiden und in den Closed lid geben  ca. 5 Sek / Stufe 7 bis er fein geschnitten ist.

    Die halbierten Zwiebeln hinzu und 3 Sek. / Stufe 5 und herunter schieben.

    4 Minuten Varoma / Gentle stir setting ohne Messbecher andünsten

    500 g Gemüsebrühe und die Maronen (sie sollten nicht mehr zusammenkleben) hinzugeben.

    Nelken, Zimtstange und Lorbeerblatt ebenfalls dazu. 30 Min. / 90 Grad / Counter-clockwise operation / Stufe 1 kochen.

    Gewürze herausfischen, 30 Sek. / Stufe 10 pürieren.

     150 g Sahne und 150 g Gemüsebrühe hinzugeben, 10 Sek. / Stufe 4 verrühren.

     

     

10
11

Tipp

Sollte eine Nelke mitpüriert worden sein, ist das nicht schlimm. Man kann dann die Suppe durch ein feines Sieb passieren. So können auch dunklere Stücke der Maronen herausgefiltert werden, wenn sie stören.

Zum Anrichten gibt man einen Teelöffel Sahne in die Mitte der Suppe und zieht kleine Zacken mit einem spitzen Gegenstand heraus.

Die Suppe passt ausgezeichnet als Vorspeise zu Wildgerichten!

Es wurde die Gemüsebrühe nach folgendem Rezept verwendet:

//rezeptwelt.de/rezepte/gew%C3%BCrzpaste-f%C3%BCr-gem%C3%BCsebr%C3%BChe/24558

Eine sehr gute Gemüsebrühenpaste!

 

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab die Suppe ohne Speck gemacht - in dem Fall...

    Verfasst von Piepe2013 am 21. Oktober 2017 - 15:25.

    Ich hab die Suppe ohne Speck gemacht - in dem Fall muss man auf jeden Fall noch gut salzen. Und ich würde definitiv nur drei Nelken verwenden. Ansonsten alles super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wo bekommt man denn dir vakuumierten Maronen?

    Verfasst von Anki184 am 8. Dezember 2016 - 08:57.

    Wo bekommt man denn dir vakuumierten Maronen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern als Vorspeise am

    Verfasst von Janni Kay am 25. Dezember 2015 - 14:54.

    Gestern als Vorspeise am Heiligen Abend gemacht. Einfach nur großartig. Hatte aber nur frischen Bacon und have wie unten schon erwähnt nur drei Nelken genommen.  Die beste Weignachtssuppe,  die wir je hatten. Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gab es die Suppe als

    Verfasst von buggi1956 am 25. Dezember 2015 - 09:59.

    Gestern gab es die Suppe als Vorspeise und wir waren begeistert. Habe nur 3 Nelken genommen und noch einen halben Teelöffel Lebkuchengewürz hinzugefügt. Ich habe die Suppe auch noch durch ein Sieb gestrichen. So war sie noch feiner.

     

     

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eben habe ich diese Suppe

    Verfasst von bus am 24. Dezember 2015 - 14:01.

    eben habe ich diese Suppe gekocht......superlecker!

    Beim nächstem mal würde ich nur 3 Nelken nehmen, war uns etwas zu dominant.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Traum  Grade die halbe

    Verfasst von Petzi77 am 13. Dezember 2015 - 19:01.

    Ein Traum  Love

    Grade die halbe Menge zur Probe gekocht, da ich sie als Vorsuppe für's Weihnachts-Menü testen wollte...

    Ein Fehler!!! Sie ist soooo lecker, dass man einen ganzen Topf davon essen möchte. Die wird es nicht nur zu Weihnachten geben, 5 Sterne und vielen Dank für das tolle Rezept!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial auch ohne

    Verfasst von Thermomix0514 am 25. Dezember 2014 - 19:38.

    Super genial auch ohne Speck-lieben Dank für's Rezept  Cooking 10

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von debbiyvonne am 2. Dezember 2014 - 17:45.

    Super lecker und schnell zubereitet. Habe einen Teil Sahne durch Kaffeesahne ersetzt. Somit kann man ein wenig Kalorien sparen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker wird es

    Verfasst von flippine3 am 30. November 2014 - 12:08.

    Sehr lecker wird es Weihnachten bei uns geben tmrc_emoticons.8) Allerdings werde ich ein bißchen mehr Brühe oder Sahne zugeben, da Sie mir ein bißchen zu dickflüssig war.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmecht genial...

    Verfasst von Petsie65 am 13. November 2014 - 14:38.

    schmecht genial...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo hab heute die Suppe

    Verfasst von Elkesenta am 21. Dezember 2013 - 21:10.

    Hallo hab heute die Suppe gekocht es wurde reichlich Nachschlag genommen ich hab sie mit der Gemüsepaste nach dem Grundrezept der TM APP gekocht, dafür 5SterneClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine ganz tolle Suppe. Es gab

    Verfasst von Angelika Kappler am 27. Januar 2013 - 12:23.

    Eine ganz tolle Suppe. Es gab sie bei uns an Weihnachten.

    Gestern hatten wir Gäste. Ich habe die Suppe in Latte-Gläser gefüllt und obendrauf feinen Milchschaum.  Unsere Gäste waren begeistert. tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo FrauAntje, freut mich,

    Verfasst von Pudeline am 16. Dezember 2012 - 16:26.

    Hallo FrauAntje,

    freut mich, dass doch ein paar Leute diese nicht alltägliche Suppe ausprobieren. Schau doch mal nach der Knuspercreme mit Cantuccinitopping, die passt auch gut zum Weinachtsfest. 

    Schöne Weihnachten!

    Gruß

    Pudeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine ganz tolle leckere

    Verfasst von FrauAntje am 15. Dezember 2012 - 21:26.

    Eine ganz tolle leckere Suppe. Wir haben probegekocht und nun gibt es sie Heiligabend als Vorsuppe. Einfach nur köstlich!

     

    Ich koche gerne - und mit dem TM macht es noch mehr Spaß


    Liebe Grüße aus Duisburg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Parchtschnalle, ich

    Verfasst von Pudeline am 3. Dezember 2012 - 20:50.

    Hallo Parchtschnalle,

    ich hatte gehofft, dass die Suppe ankommen würde! Danke für die Sterne  tmrc_emoticons.)

    Sie ist etwas Besonderes und passt wunderbar in die herbstliche und winterliche Jahreszeit! Außerdem ist die Suppe auch noch nicht so bekannt.

    Ich habe noch ein passendes Dessert dazu eingestellt...

    Gruß

    Pudeline

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mensch, war das lecker! Super

    Verfasst von Prachtschnalle am 2. Dezember 2012 - 22:28.

    Mensch, war das lecker!

    Super Geschmackskomposition der Gewürze: Maronengeschmack wie ich ihn noch nicht kannte. Klasse.

    Das werd ich wieder kochen. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mir jemand mal verraten,

    Verfasst von Pudeline am 25. November 2012 - 13:10.

    Kann mir jemand mal verraten, wie ich es hinbekomme, die Zutatenliste neu zu sortieren? Ich verschiebe die Zutaten über den dafür vorgesehen Punkt und speichere dann und dann ist alles wie zuvor!

    Gruß

    Pudeline

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können