Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Forellencremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 40 g Butter, in Stücken
  • 40 g Mehl
  • 800 g Fischfond
  • 200 g Sahne
  • 60 g Weißwein
  • 10 g Worcester-Sauce
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 250 g Räucherforellenfilets, in Stücken (ca. 3cm)
  • 5-10 g Zitronensaft, nach Geschmack
  • 2 Stängel Petersilie, abgezupft, gehackt (optional)
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 1. Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./100°C/Stufe 1 schmelzen.

    2. Mehl zugeben und 3 Min./100°C/Stufe 1.

    3. Fischfond zugeben und 12 Min./100°C/Stufe 3.

    4. Sahne, Weißwein, Worcester-Sauce, Salz, Pfeffer und 150 g Forellenfilets zugeben und 5 Min./90°C/Stufe 2 erhitzen.

    5. Zitronensaft zugeben, 40 Sek./Stufe 5-8 schrittweise ansteigend pürieren und abschmecken.

    6. Restliche Räucherforelle auf 6 Teller verteilen, Forellencremesuppe daraufgeben, nach Wunsch mit Petersilie bestreuen und servieren.

     

    Dieses Rezept ist aus dem FINESSEN Rezeptheft 06/2014.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, kann ich nur

    Verfasst von aufgehende Sonne am 14. Oktober 2015 - 10:20.

    sehr lecker, kann ich nur empfehlen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir haben die Suppe auch als

    Verfasst von Oezkat am 6. Januar 2015 - 16:51.

    Wir haben die Suppe auch als Vorspeise an Weihnachten gegessen. Einfach nur super lecker und leicht gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe Weihnachten

    Verfasst von lunastella am 30. Dezember 2014 - 11:43.

    Habe die Suppe Weihnachten als Vorspeise gemacht. Sehr lecker!

    lunastella

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Flamingo88, habe

    Verfasst von gioia1949 am 30. Dezember 2014 - 11:35.

    Hallo Flamingo88,

    habe gestern dieses Rezept ausprobiert und muss sagen, klasse.

    Mein Mann war hin und weg. Bis auf eine kleine Zutat habe ich mich an das

    Rezept gehalten. Habe nur noch 3 TL Meeretisch hinzugefügt. Gibt dem ganzen

    noch einen zusätzlichen Kick.

    Nochmals danke für das leckere Rezept und Guten Rutsch in's neue Jahr.

    Gioia1949

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Cremesuppe war wirklich

    Verfasst von blueann am 26. Dezember 2014 - 15:57.

    Die Cremesuppe war wirklich sehr lecker und einfach zuzubereiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Heft heißt Finess und Sie

    Verfasst von lopessemedo am 12. Dezember 2014 - 20:40.

    Das Heft heißt Finess und Sie schreiben auf. Gell tmrc_emoticons.)

    Wir haben mal probieren essen und ok schmeckt...Wir möchten sicher nicht nochmal wieder kochen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können