3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fruchtige Linsen-Curry-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • Zwiebel, halbiert
  • 1 EL Rapsöl
  • 200g rote Linsen
  • 1 TL Currypulver mild
  • 500ml Orangensaft, frisch gepresst oder Direktsaft
  • 600ml Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 100ml Sahne, alternativ Creme Fraiche
  • Salz, Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in den Closed lid geben und 3 Sek/ Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben und Öl zufügen. 3 Min /120°C/ Stufe 1 andünsten.

    Linsen und Curry zugeben, weitere 2 Minuten dünsten.

    Orangensaft, Wasser und Brühpulver zugeben und 15 Min/100°/ Stufe 1,5 aufkochen.

    Suppe 20 Sekunden, Stufe 4 bis 8 ansteigend, pürrieren.

    Sahne oder Creme fraíche zufügen, kurz aufschäumen.

    Mit Salz, Pfeffer und ggf. weiterem Curry abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir essen diese Suppe als Hauptmahlzeit mit Fladen- oder Naanbrot.

Als Vorspeise für fernöstliche Gerichte ist sie auch gut.

Das Rezept habe ich aus der Green Bag 11/15 "geklaut" und für den TM5 aufgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker , dachte nur das die Linsen im...

    Verfasst von Annabehle am 30. März 2017 - 13:37.

    Super lecker , dachte nur das die Linsen im Stück sind, ist eher eine Suppe Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sie ist sehr lecker.Die Flüssigkeit...

    Verfasst von Kevlau am 27. Februar 2017 - 14:33.

    Sie ist sehr lecker.Die Flüssigkeit würde ich aber insgesamt reduzieren.450ml Wasser und 200ml Orangensaft reichen.Als Gewürz gebe ich noch eine Messerspitze Cumin und curcuma dazu.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe zweimal

    Verfasst von M.Moehricke am 29. Oktober 2015 - 15:25.

    Ich habe die Suppe zweimal gekocht. Beim zweiten Mal habe ich weniger Saft genommen, weil sie mir vorher zu süß war. Aber das ist ja Geschmackssache.  Fazit: super lecker, sehr zu empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Flüssigkeit insgesamt 650 ml

    Verfasst von Zaperrocco am 20. März 2015 - 21:10.

    Flüssigkeit insgesamt 650 ml ist ausreichend

    Saft von 2 Orangen (150 - 200 ml) ausreichend

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können