3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüse-Fischsuppe mit Lachs


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Möhren, in Stücken
  • 1 mittelgroße Kartoffel, in Stücken
  • 1 Stängel Sellerie
  • 1 Paprika, Farbe nach Geschmack
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe, gestrichen
  • 100 g Porree, ca. 1/2cm dicke in Scheiben
  • 100 g Sahne
  • 250 g Lachsfilet, in mundgerechten Stücken
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer, weiß
  • 2 TL Zitronensaft
5

Zubereitung

    Abgewandeltes Rezept der Fischsuppe mit Gemüse aus dem Rezept-Portal
  1. Knoblauch und Schalotte 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  2. Öl hinzugeben, für 3 Minuten bei 120 Grad auf Stufe 1 dünsten.

     

  3. Möhren, Kartoffeln, Sellerie und Paprika gestückelt zugeben. 3 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.

     

  4. Wasser, Gemüsebrühe und Porree zugeben. Für 12 Minuten für 100 Grad im LinkslaufCounter-clockwise operation auf Stufe 1 garen.

     

  5. Sahne, Fisch, Salz, Pfeffer und Zitronensaft hinzugeben. 5 Minuten bei 90 Grad im LinkslaufCounter-clockwise operation auf Stufe 1 garen. Abschmecken, fertig.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer  mehr Flüssigkeit möchte kann noch etwas Milch oder Wasser zugeben. Um Kalorien zu sparen, kann man auch die Sahne durch Milch ersetzen.

Wer es gern scharf mag, kann eine Chilischote mitgaren oder Cayennepfeffer verwenden.

Zum Kohlenhydrate sparen lässt man die Kartoffel weg und gibt zum Abbinden etwas Reismehl dazu.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, auch ohne Sahne und Milch

    Verfasst von arna am 19. September 2016 - 13:04.

    Sehr lecker, auch ohne Sahne und Milch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Super lecker. Gibt's bei

    Verfasst von Heideruna am 15. Juni 2016 - 01:10.

     

    Super lecker. Gibt's bei uns ganz oft.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept!!!

    Verfasst von Simda am 11. Januar 2016 - 12:40.

    Ein sehr leckeres Rezept!!! Wird es sicher häufiger bei uns geben!

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein Gaumenschmaus!!! Habe ich

    Verfasst von thermifuxx am 26. September 2015 - 01:22.

    Ein Gaumenschmaus!!!

    Habe ich heute zum 3. Mal gekocht.

    Danke fürs Einstellen! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können