3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebrühe Paste


Drucken:
4

Zutaten

3 Glas/Gläser

Gemüsebrühe Paste

  • 50 g Parmesan
  • 200 g Stautensellerie
  • 250 g Möhren
  • 100 g Zwiebeln, Halbiert
  • 100 g Tomaten, In stücke
  • 150 g Zucchini, In stücke
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g frische Champions, In stücke
  • 6 Stängel gem. Kräuter, Salbei, Rosmarin, basilikum ...
  • 4 Stängel Petersilie
  • 120 g Meeressalz, Grob
  • 1 EL Olivenöl
5

Zubereitung

    Gemüsebrühe Paste
  1. 1. Den Parmesan klein häckseln bei 10 sek. Stufe 10.

    2. Den Stautensellerie, Möhren, Zwiebeln, Tomaten, Zucchini, Knoblauchzehe, Champions, gem. Kräuter und Petersilie beim10 sek. Stufe 8 klein häckseln. 

    3. Das grobe Meeressalz und den 1 EL Olivenöl hinzufügen. Den Gareinsatz auf den Deckel setzten damit Luft entweichen kann. Das Ganze dann bei 35 min. 100 grad Stufe 2 kochen.

    4. Wenn es fertig ist dann den klein gehäckselten Parmesan dazugeben und alles nochmal bei 20 sek. Stufe 10 pürieren.

    5. Das Ganze in Verschlussglässer füllen und auf den Kopf stellen zum Abkühlen. Wenn es abgekühlt ist kühl lagern. 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Zutaten verdoppeln denn diese Zutaten ergeben jetzt nur 3 kleine Gläser.

 

Es hält 3 Max. 4 Monate.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren