3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsebrühe selbstgemacht


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Suppengrundstock

  • Suppengrün, (Möhren, Lauch, Sellerie etc.)
  • Petersilie
  • Liebstöckel (Maggikraut), nach Geschmack
  • Zwiebel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zur Information vorab:
  1. Die selbstgemachte Gemüsebrühe beruht auf einem bestimmten Verhältnis zwischen Gemüse und Salz, welches zur Konservierung in dieser Menge unbedingt notwendig ist!

    Es werden immer 7 Teile Gemüse mit 1 Teil Salz vermischt.

    So ergeben etwa 570 g Gemüse mit 80 g Salz eine Menge von ca. 2 Marmeladegläsern voll.

  2. Zubereitung
  3. Das Gemüse gewaschen, (wenn notwendig) geschält in Stücken in den Closed lid geben und auf Stufe 8 zerkleinern. Nach ca. 30 - 45 Sek. kontrollieren, ob alles fein zerkleinert wurde. Die Zeit ist abhänig von der eingesetzten Gemüsemenge, daher ist keine genauere Angabe möglich

    Salz im entsprechenden Mischungsverhältnis zuwiegen und auf Stufe 3 vermischen. Abfüllen - fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim Salz sind alle Varianten möglich: ob Meersalz, Himalajasalz, Jodsalz ... jeder kann sein Lieblingssalz verwenden. Es sollte nur nicht zu grobkörnig sein - dann wird das Ergebnis gleichmäßiger.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Bin auf der Suche nach nem guten Brüherezept...

    Verfasst von mosils am 7. Februar 2017 - 21:48.

    Bin auf der Suche nach nem guten Brüherezept und wollte nicht alle erst ausprobieren. Dieses hört sich ganz gut an. Hätte da mal ne Frage: wie viel Brühe braucht man etwa für 500 ml Wasser? Würde die Brühe nämlich gerne portionsweise als Eiswürfel einfrieren wollen....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups Sterne sind noch nicht angezeigt

    Verfasst von Thekla37 am 1. Februar 2017 - 12:59.

    Ups Sterne sind noch nicht angezeigt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt mal 5 Sterne auch ohne Bild. Dies ist...

    Verfasst von Thekla37 am 1. Februar 2017 - 12:55.

    Jetzt mal 5 Sterne auch ohne Bild. Dies ist wirklich die schnellste und einfachste Variante Brühe so zu machen, wie sie Dir und deinen Lieben am besten schmeckt. Gemüse und Kräuter wählen, würzen, Salz 1:7. Hab nur eine kl. Menge gemacht, so kann ich bald wieder neue Geschmacksvarianten probieren. Weil ich diesmal etwas dazu gewürzt habe Pfeffer, Kümmel, Kurkuma.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine Lieben, das ist weder

    Verfasst von Power Mix am 1. Januar 2016 - 22:53.

    Meine Lieben,

    das ist weder Schimmel, noch ekelig - einfach blöd fotografiert - daher nehm ich es jetzt heraus und damit gut. Dann stört sich niemand mehr daran.

    Hab leider kein neues Bild, da momentan keine selbstgemachte Gemüsebrühe zur Hand (= Winter und da fehlt einfach der Liebstöckel dafür...)

    Habe aber dafür erkannt, dass es nicht unbedingt ein Bild sein muss und bestimmt weiss eh jeder, wie Gemüsebrühe aussieht.. tmrc_emoticons.;)

    Grüße und n gutes neues Jahr!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das stimmt sieht irgendwie

    Verfasst von Sofia_1979 am 1. Januar 2016 - 22:42.

    das stimmt tmrc_emoticons.(

    sieht irgendwie wie Schimmel aus tmrc_emoticons.~

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, aber das Bild ist

    Verfasst von Diekatja am 19. Mai 2015 - 15:51.

    Sorry, aber das Bild ist ekelig. Das wird dem Rezept warscheinlich nicht gerecht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können