3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsecremesuppe Low Carb


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gemüsecremesuppe Low Carb

  • 700 g Wasser
  • 1 Zwiebel, in Stücke
  • 500 g Möhren, in Stücke
  • 1/5 halber Sellerie, in Stücke
  • 6 Röschen Brokkoli
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 30 g Butter
  • 1-2 EL Schmand
  • etwas Pfeffer
  • etwas Salz
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser mit der Gemüsebrühe/paste in den Topf geben. Gemüse in denClosed lid dazugeben und 25 bis 30 Minuten auf 100 Grad Stufe 1 kochen lassen. Counter-clockwise operation aktivieren!!

    Anschliesend eventuell wenn zuviel Brühe vorhanden, abgießen aber nicht wegkippen !!

    Butter dazugeben und 1 Min/Stufe 5-8 aufsteigend pürieren.

    Wenn Suppe zu dickflüssig übrig, gebliebene Brühe nach Bedarf dazugeben, und nochmals kurz 10 Sek/ Stufe 3 durchrühren.

    Abschmecken und Schmand dazugeben und nochmals 1 Min/ Stufe 5 rühren.
  2. Ich habe die Suppe gemacht da ich jeweils einen halben Sellerie und ca. 6 kleine Brokkolieröschen hatte. Da ich mich Low Carb ernähre, habe ich Kartoffeln durch dieses Gemüse ersetzt. Schmand dient zur Cremigkeit kann natürlich auch weggelassen werden.



    Ich wünsche gutes gelingen und einen Guten Apetitt tmrc_emoticons.)
10
11

Tipp

Man kann die Suppe mit frischen Kräutern oder Sahne garnieren.

Wer es etwas deftiger mag, kann gerne Wienerle dazu essen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare