3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

GemüseEintopf mit Kokosmilch (vegan)


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

GemüseEintopf mit Kokosmilch (vegan)

  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Ingwer, frisch, dünne Scheiben
  • 15 Gramm Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Curry
  • 200 Gramm Kokosmilch
  • 800 Gramm Wasser
  • 2 Teelöffel Gemüsebrühe, Paste, selbst gemacht
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Prise Pfeffer
  • 250 Gramm Möhren, Scheiben
  • 200 Gramm Kartoffeln, mungerechte Würfel
  • 250 Gramm Kohlrabi, mungerechte Würfel
  • 180 Gramm rote Paprika, mungerechte Würfel
  • 50 Gramm Staudensellerie, Ringe
  • 1 Porreestange, Ringe
  • 1 Esslöffel Koriander, frisch, gehackt
  • 1 Esslöffel Kohlrabiblatt, frisch, gehackt
  • 25 Gramm Speisestärke, mit 50ml Wasser glatt rühren
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit den Spatel nach unten schieben.

    Öl und Curry dazu geben 2 Min./100°C/Stufe 1 dünsten.

    Kokosmilch, Wasser, Gemüsebrühpaste, Salz, Pfeffer sowie geputztes und geschnittenes Gemüse zugeben 20 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 kochen.

    Gehackten Koriander, Kohlrabiblatt sowie in Wasser glattgerührte Speisestärke zugeben 2 Min./90°C/Linkslauf/Stufe 1,5 verrühren.

    Suppe abschmecken und in eine Servierschüssel füllen
  2. ~ GUTEN APPETIT ~
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare