3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsesuppe mit Gehacktesbällchen Low-Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Kohlrabi
  • 2 Stück Möhren
  • 200 Gramm Suppengemüse, TK
  • 100 Gramm grüne Bohnen TK oder frisch
  • 150 Gramm Brokkoli
  • 1 Dose Tomatenstücke
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Gehacktesbällchen

  • 300 Gramm Schweinegehacktes
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel halbieren, Kohlrabi vierteln und Möhren in große Stücke in den Closed lid geben 3 Sek. / Stufe 5 zerkleinern

    Gemüse mit dem Spatel nach unten schieben und die stückigen Tomaten hinzugeben, evtl. mit ein wenig Wasser auffüllen, nur soviel, dass der Inhalt leicht bedeckt ist (maxi. 500 ml. Markierung). Gemüsebrühe hinzugeben Deckel verschließen und Varoma aufsetzen. In den Varoma das Suppengemüse, grüne Bohnen und den Brokkoli geben. Auf den Einlegebogen aus dem Gehacktes kleine Kugeln formen und drauf verteilen. Deckel drauf verschließen und ca. 30 Min. / Stufe 1 / Counter-clockwise operation / Varomastufe kochen. Im Anschluss alles zusammen in einen großen Behälter füllen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

     

  2. Beschreiben Sie hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann das Gemüse auch durch anderes ersetzen oder auch noch hinzufügen z.B. kann man in den Closed lid auch noch Zuchini geben und diese mit zerkleinen. Man benötigt eine gewisse Konsistenz, damit die Suppe nicht zu dünn wird, da hier ja keine Kartoffeln zum Einsatz kommen. Weiterhin kann man auch Paprika in den Varoma geben.Bei wem es schnell gehen muss und kein Gehacktes da hat, kann auch ein Päckchen Schinkenwürfel in den Closed lid geben und die Gehackteskugeln weg lassen. In dem Fall würde ich die Zwiebel und die Schinkenwürfel mit ein wenig Olivenöl vorher 3 Min. Varomastufe dünsten und erst dann Kohlrabi und Möhre hinzufügen. Verfeinert den Geschmack

 

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen, da ich das Rezept gerade frei aus dem Kopf geschrieben habe und die Zubereitung schon ne Woche her ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe diese Suppe schon ein paar mal gemacht....

    Verfasst von Puppenmix am 12. September 2017 - 17:35.

    Habe diese Suppe schon ein paar mal gemacht. Absolut lecker 😋 Von mir 5 Sterne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept. Es war sehr lecker.

    Verfasst von kagrü am 14. August 2017 - 19:26.

    Vielen Dank für das Rezept. Es war sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bomben Rezept! :)...

    Verfasst von Namib1985 am 5. August 2017 - 13:55.

    Bomben Rezept! tmrc_emoticons.)
    Ich hatte kein Suppengemüse, darum habe ich 2 Karotten mehr genommen und von der zerkleinerten Gemüsemasse einfach etwas mit in den Varoma gegeben.
    Hat super lecker geschmeckt. tmrc_emoticons.))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...

    Verfasst von Marmelada am 3. Mai 2017 - 19:27.

    Sehr lecker!
    Ich habe keine Bohnen gehabt, aber viel Gemüse, das weg musste. Also im Varoma waren etwa 800 g Gemüse (Suppengrün, Brokkoli, Zucchini), deshalb auch zur 400 g Dose Tomatenstücke bis max-Markierung im TM 5 mit Wasser aufgefüllt (etwa 700 g). Daher 3 TL TM-Gemüsepaste genommen. Oben auf einer Lage Backpapier 300 g vom Metzger gewürztes Schweinemett zu etwa 30 Kugeln geformt. Hinterher noch zusätzlich mit Liebstöckel gewürzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das schöne Rezept!...

    Verfasst von ThermoSH am 11. April 2017 - 19:22.

    Danke für das schöne Rezept!
    Ich habe ca 100ml Wasser hinzu getan. Den Inhalt der groben Bratwürste genommen um die Klöße zu formen und mit dem Gemüse etwas variiert (Poree, Tiefkühlgemüse). Sehr lecker und einfach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, hat sehr gut geschmeckt

    Verfasst von Folli am 24. Februar 2017 - 14:08.

    Tolles Rezept, hat sehr gut geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker-hat als Eintopf sogar den Männern...

    Verfasst von Mamukind am 17. Dezember 2016 - 19:01.

    Echt lecker-hat als Eintopf sogar den Männern geschmeckt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt. Ich habe Rinderhackfleisch genommen und...

    Verfasst von justonia am 21. November 2016 - 13:32.

    Perfekt. Ich habe Rinderhackfleisch genommen und mit Rauch-Paprika gewürzt. Sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, aber für eine Suppe zu wenig...

    Verfasst von ninefil am 23. September 2016 - 14:34.

    Sehr lecker, aber für eine Suppe zu wenig Flüssigkeit. Eher ein Gemüseeintopf... Werden wir auf jeden Fall wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker und einfach

    Verfasst von Marian22 am 1. September 2016 - 17:48.

    sehr lecker und einfach zubereitet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Hackbällchen müssen

    Verfasst von Boysmom am 16. August 2016 - 22:54.

    Die Hackbällchen müssen definitiv gewürzt werden. 

    It doesn't matter where you go in life, it's who you have beside you!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Überraschend lecker. Statt

    Verfasst von MaggiW am 19. Juli 2016 - 15:20.

    Überraschend lecker. Statt der Hackbällchen habe ich Würstchen als Einlage genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es war super lecker, wenn

    Verfasst von BeLau am 30. Juni 2016 - 16:11.

    Es war super lecker, wenn ,man weiß das man alles was aus TM mehr würzen muss ist auch genug pfiff dran. Endlich mal wieder ein gutes Low Carb Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gabs die Suppe bei uns

    Verfasst von JuVi am 21. Mai 2016 - 22:46.

    Heute gabs die Suppe bei uns zu Mittag. Mein Sohn wollte es garnicht essen (er ist 4 und mag generell kein Gemüse also keine Überraschung) mein Mann fand es jetzt auch nicht so der Renner da es zu wenig gewürzt war. Also Fazit im Vorfeld die Hackbällchen besser schon wùrzen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gab es diese Woche bei uns

    Verfasst von Maverick260986 am 30. April 2016 - 10:20.

    Gab es diese Woche bei uns zum Mittag.

    Sehr leckere Suppe. Wird es definitiv nochmal geben.

    Danke für das Rezept.

    Semper fidelis - Für immer treu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach Hammer!!!!! 

    Verfasst von Romy1965 am 27. April 2016 - 22:45.

    Einfach Hammer!!!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Rezept.

    Verfasst von Trixi96 am 26. April 2016 - 11:39.

    Ein sehr leckeres Rezept. Gibt es mit Sicherheit öfter.  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniale Suppe. Hab doppelt

    Verfasst von beetle1961 am 15. März 2016 - 20:11.

    Geniale Suppe. Hab doppelt soviel Gemüse genommen und ca. 800 g Wasser. Der Mixtopf war bis zur Obergrenze voll. Ausserdem hab ich einen TL rote Gemüsepaste hinzugefügt . Dank des Tipp mit der Bratwurst, waren die Hackbällchen schön würzig. Mein Mann war Begeisterung freut sich auf Morgen, denn dann gibt es den Rest

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!  War total

    Verfasst von Steffi '87 am 14. März 2016 - 21:21.

    Sehr lecker!!!

     War total einfach zum zubereiten. Hat sehr lecker geschmeckt, dass wir das ab sofort öfters geben 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat die Suppe auch sehr

    Verfasst von Aiky am 10. März 2016 - 08:45.

    Uns hat die Suppe auch sehr gut geschmeckt. Habe auch zusätzlich Wasser hinzugefügt. Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, habe allerdings

    Verfasst von Claudia53937 am 27. Februar 2016 - 22:23.

    Sehr lecker, habe allerdings auch etwas mehr Wasser genommen.

    Gibt es bestimmt jetzt öfter bei uns. Danke für´s Rezept!!!! *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Selbst die

    Verfasst von schnixe am 25. Februar 2016 - 12:34.

    Super Rezept. Selbst die Kinder fanden es gut. Habe auch mehr Wasser genommen und Bratwürste. Gibt es jetzt bestimmt öfters  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!!!

    Verfasst von SteffiB1410 am 29. Januar 2016 - 23:13.

    Sehr lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war total lecker,

    Verfasst von chris_77 am 29. Dezember 2015 - 23:29.

    Die Suppe war total lecker, habe, wie in vorherigen Kommentaren vorgeschlagen, mehr Wasser genommen (ca. 750ml) und aus groben Bratwürsten Bällchen geformt. Wird es auf jeden Fall öfter bei uns geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! ich habe wie

    Verfasst von Ente34 am 16. Dezember 2015 - 09:52.

    Superlecker! ich habe wie vorher in den Kommentaren vorgeschlagen aus rohen Bratwürstchen die Bällchen geformt. Die Suppe musste kaum noch nachgewürzt werden und war richtig lecker. Danke für das Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnelle

    Verfasst von Chrissy-1982 am 13. Dezember 2015 - 12:15.

    Sehr lecker und schnelle Zubereitung so hat man es gerne Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war total lecker.

    Verfasst von lizzibiz am 26. November 2015 - 20:25.

    Die Suppe war total lecker. Beim nächsten mal werde ich mehr Tomaten und Flüssigkeit nehmen. Kann sein, dass mein Päckchen Tomaten zu klein war.

    Heute gab Nudeln dazu und die Suppe war ne klasse Nudelsoße tmrc_emoticons.) Also auch von mir vielen Dank für das Rezept!!!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker; allerdings habe

    Verfasst von Rottifan am 25. November 2015 - 16:57.

    Sehr lecker; allerdings habe ich noch ein paar Kartoffeln im Garkörbchen mitgekocht Big Smile

    Habe scharfe stückige Tomaten und 300 g Hackepeter genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • yummie

    Verfasst von IngaPunkt am 24. November 2015 - 00:51.

    yummie tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sooo lecker ! Habe scharfe

    Verfasst von Meinthermitm5 am 4. November 2015 - 23:44.

    sooo lecker ! tmrc_emoticons.)

    Habe scharfe stückige Tomaten genommen . So lecker , werde ich öfter machen.

    Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war einfach

    Verfasst von Anna Küchenfee am 24. Oktober 2015 - 14:49.

    Die Suppe war einfach spitze.

    Allerdings hatte ich zu viele Fleischbälchen gemacht  Big Smile

    Immer wieder gerne  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein Mann und ich waren total

    Verfasst von nopaju.1967 am 1. Oktober 2015 - 09:30.

    Mein Mann und ich waren total begeistert, wird es definitiv öfter geben.

    Danke fürs Rezept einstellen

    Nopaju.1967 Cooking 1

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker.... Werde nur das

    Verfasst von Franzi87ww am 24. September 2015 - 16:09.

    Lecker.... Werde nur das nächste mal das havk mehr würzen....

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Suppe !!! Ich habe die

    Verfasst von Miss Mel am 19. September 2015 - 01:13.

    Super Suppe !!!

    Ich habe die Suppe heute nach deinem Rezept gemacht. Hat super geschmeckt und hält lange satt.

    Auch ich habe die Flüssigkeit auf einen Liter erhöht. Habe als Fleisch den Inhalt von feinen Bratwürsten genommen. Vielleicht wollt ihr das auch mal probieren. Schmeckt super, da das Fleisch schon leicht gewürzt ist. Einfach aus der Pelle holen und wie im Rezet in kleine Kügelchen rollen.

    5* !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe ich die Tage gemacht und

    Verfasst von Moro73 am 18. September 2015 - 16:24.

    Habe ich die Tage gemacht und es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Toll finde ich das man mit dem Gemüse variieren kann.verdiente 5*

    Ist abgespeichert und wird es auf jeden Fall wieder geben tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Habe keine

    Verfasst von Kirsche13 am 17. September 2015 - 17:29.

    Super lecker!

    Habe keine stückigen Tomaten, sondern nur Wasser genommen, auch nur leicht bedeckt wie im Rezept - das war aber bei ca 1 L Markierung tmrc_emoticons.) Die Hackbällchen habe ich aus 1 kg Hack gemacht (der Mann braucht Energie) insgesamt hab ich von allem etwas mehr genommen.

    Zur Würzung: 2 TL Brühe in den Closed lid und ein wenig von der Gewürzmischung für gehacktes (hier auch im Portal zu finden) Abschmecken war danach nicht mehr nötig tmrc_emoticons.;) Wird es bei mir jetzt öfter geben, auch mit unterschiedlichem Gemüse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich ja mega lecker

    Verfasst von gabysilvester am 12. September 2015 - 00:02.

    Das hört sich ja mega lecker an, habe es mir mal gespeichert und wird bei Gelegenheit ausprobiert .... Herzchen lasse ich auf jedenfall schon mal dafür da tmrc_emoticons.)

    Gruß gabysilvester

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, hab jedoch

    Verfasst von rennem am 11. September 2015 - 17:53.

    War sehr lecker, hab jedoch auch die Flüssigkeit erhöht und mehr Gemüsebrühe genommen. Da ich keine Kolrabi hatte, hab ich Zuchini genommen. Sehr einfach zum herstellen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach.. hatte

    Verfasst von Probierlöffel am 10. September 2015 - 09:50.

    Schnell und einfach..

    hatte noch alles parat um die Suppe im Original zu zubereiten.

    mir hat es gut geschmeckt .nächstes Mal Würze ich ein bisschen anders und nehme mehr Flüssigkeit .

    sehr lecker un nach meiner Rechnung auch Ww geeignet, da nur 4 Punkte.

    eignet sich auch gut zum mitnehmen ins Büro..

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schnell gemacht 

    Verfasst von Julia_1982 am 8. September 2015 - 23:08.

    Lecker und schnell gemacht  tmrc_emoticons.)

    Habe das Hack mit Knoblauch, einer kleinen Zwiebel und Salz/Pfeffer gewürzt. Wäre mir persönlich sonst pur zu fade gewesen. Mit 750ml Wasser für meinen Geschmack genau richtig von der Konsistenz. Wird es sicher häufiger geben, weil super schnell gemacht!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker  habe ( nach

    Verfasst von Hessenlady am 7. September 2015 - 13:14.

    Sehr sehr lecker 

    habe ( nach dem ich die Tipps vorher gelesen hatte ) auch gleich auf 750 ml  aufgefüllt statt 500 ml - und dies war gut so. Beim nächsten Mal werde ich in den Einlegeboden Backpapier unter die Hackfleischkugeln legen. Dann kann sich das austretende Eiweiß vom Fleisch nicht so in die Rillen des Einlegebodens setzen. Dann brauche ich nicht so ewig beim reinigen hinterher

    Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch Ich fand diese Suppe

    Verfasst von freesienfan am 7. September 2015 - 13:07.

    Auch Ich fand diese Suppe sehr gut, meine Herren liebten denn auch mehr die Fleischeinlage (na ja wie männer halt so sind), die ich separat im backoofen in einer silikonform gebacken habe. Habe auch noch ein paar Kartoffelwürfel hinzugefügt...  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die TOTALE Begeisterung. Die

    Verfasst von Tscharly69 am 6. September 2015 - 18:56.

    Die TOTALE Begeisterung. Die ganze Familie hat reingehauen, als gäbe es morgen nichts mehr zu essen. Super Lecker. Habe es mir leicht gemacht und die Hackbällchen aus  frischen Bratwürsten geformt (einfach Pelle ab, in dickere Scheiben geschnitten und rund gerollt, mach ich öfters wenn es viele hackbällchen geben muss  tmrc_emoticons.;) ). Wird es wieder geben. Das Gemüse ist ja extrem variabel.... Danke dafür

     


     


    Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe für meine

    Verfasst von thermofee-tine am 6. September 2015 - 17:19.

    Habe die Suppe für meine Familie gekocht, ich fand sie in Ordnung, doch der Rest meiner Familie war nur von der leckeren Fleischeinlage begeistert tmrc_emoticons.)

     


     


     


    Das Leben ist ein Geschenk, pack es aus und erfreu dich daran.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch ich habe heute das Rezept nachgekocht. Habe...

    Verfasst von hustilein am 4. September 2015 - 20:44.

    Auch ich habe heute das Rezept nachgekocht. Habe auch direkt die doppelte Menge Gemüse und Rinderhack genommen, damit ich etwas einfrieren kann. Ist super geworden und geschmeckt hat es auch.Ich bin immer auf der Suche nach Gerichten mit frischem Gemüse und event. Fleisch oder Fisch, aber möglichst ohne Kartoffeln oder Nudeln. Vielen Dank also für die Anregung.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, ich möchte

    Verfasst von Lito am 1. September 2015 - 20:37.

    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte mich bei euch Allen mal ganz herzlich für die vielen informativen & positiven Feedbacks und Sterneabgaben bedanken ❤️

    Als erstes muss ich euch mal erzählen, dass ich mich am Anfang sehr gewundert habe, warum auf einmal soviele Bewertungen kamen, bis ich dann einen Tag später, nachdem mein Rezept zum Rezept des Tages - freu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, ich möchte

    Verfasst von Lito am 1. September 2015 - 20:37.

    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte mich bei euch Allen mal ganz herzlich für die vielen informativen & positiven Feedbacks und Sterneabgaben bedanken ❤️

    Als erstes muss ich euch mal erzählen, dass ich mich am Anfang sehr gewundert habe, warum auf einmal soviele Bewertungen kamen, bis ich dann einen Tag später, nachdem mein Rezept zum Rezept des Tages - freu

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist einfach und

    Verfasst von Fleurdesoleil am 31. August 2015 - 22:14.

    Die Suppe ist einfach und lecker, sozusagen einfach lecker. Wir haben gefrorene Köttbullar genommen und auch die Menge verdoppelt, außer der stückigen Tomaten. Da haben wir eine Dose genommen und auf 1 l Flüssigkeit aufgefüllt. Meinem Sohn fehlte etwas, alledrings wusste er nicht was. Die Suppe wird es auf jeden Fall öfter geben. Danke für das Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker!!!!!!

    Verfasst von CaRiNa1982 am 31. August 2015 - 10:12.

    Seeeehr lecker!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker!!!!!!

    Verfasst von CaRiNa1982 am 31. August 2015 - 10:12.

    Seeeehr lecker!!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •