3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gemüsesuppe mit Spinat und Kichererbsen


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Winterliche Gemüsesuppe mit Kichererbsen

  • 50 Gramm Parmesan
  • 1-2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Karotten, in Stücken
  • 1 Stange Sellerie, längs halbiert, in Scheiben
  • 500 Gramm Wasser
  • 2 Pimentkörner
  • 1 Lorbeerblatt, getrocknet
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 Knoblauchzehen, in feinen Scheiben
  • 1 Zweig Thymian, frisch
  • 300 Gramm Blattspinat, TK, (aufgetaut) oder frischer Spinat
  • 300 Gramm gehackte Tomaten, aus der Dose
  • Salz, Pfeffer, evtl. Chilipulver

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Parmesan in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 zerkleinern. In ein Schälchen umfüllen.
  2. Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    Möhren hinzufügen und weitere 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  3. Sellerie, 500 g Wasser, Pimentkörner und das Lorbeerblatt hinzufügen, 20 Min./100°C/Stufe Gentle stir setting kochen. Salzen und pfeffern.
  4. In der Zwischenzeit den Knoblauch in etwas Olivenöl mit einer Prise Chilipulver (optional) und dem Thymianzweig in einer Pfanne anrösten. Wenn der Knoblauch etwas Farbe angenommen hat, kommt der Spinat dazu. Salzen und pfeffern.
    Die Tomaten hinzugeben und einige Minuten mitdünsten. Thymianzweig entfernen.
  5. Nach Ablauf der Kochzeit Pimentkörner und Lorbeerblatt aus dem Mixtopf herausholen. Kichererbsen in den Mixtopf dazugeben und 1 Min./Counter-clockwise operation/Stufe 1 einrühren.

    Etwa zwei Drittel der Suppe in eine Schüssel gießen, den Rest 12 Sek./Stufe 4 - 8 schrittweise ansteigend pürieren.
  6. Die Suppe zurück in den Mixtopf geben, dazu die Tomaten-Spinat-Mischung.

    Das Ganze noch 3 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 köcheln lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe wird mit dem Parmesan und einigen Tropfen Olivenöl serviert. Dazu gibt es bei uns frisches Weißbrot (welches auch mit einer Knoblauchzehe eingerieben kurz im Ofen getoastet werden kann).

Statt Spinat eignet sich auch Mangold.

Das Rezept habe ich (so ähnlich) vor Jahren in einem ZEIT-Magazin gefunden. Wir nennen die Suppe "Meerjungfrauensuppe" (da der Blattspinat wie Seealgen aussieht), um sie den Kindern schmackhaft zu machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Lecker! Ich kann das nur weiter empfehlen!

    Verfasst von fabella24 am 29. März 2019 - 11:53.

    Lecker! Ich kann das nur weiter empfehlen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • amenzel3:...

    Verfasst von Einhorn789 am 11. März 2019 - 19:02.

    amenzel3:
    Ich nehme eine normale Dose, das sind 400g (Abtropfgewicht entsprechend geringer, ca. 240g).
    Viele Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ...

    Verfasst von amenzel3 am 8. März 2019 - 13:31.

    Hallo,
    hört sich lecker an. Wie groß (Grammzahl?) ist die Dose Kichererbsen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können