Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Gorgonzolasuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Person/en

  • 2 Birnen
  • 100 Gramm Rotwein
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 40 Gramm Butter
  • 750 Gramm Hühnerbrühe
  • 200 Gramm Gorgonzola dolce
  • 200 Gramm Sahne
  • Salz
5

Zubereitung

  1. Die Birnen schälen, in dünne Scheiben schneiden und in den Wein einlegen und ziehen lassen.

  2. Die Frühlingszwiebeln in dünne Scheiben schneiden und mit der Butter in den Closed lid geben und 2 Minuten/Varoma/Stufe 1/Counter-clockwise operation andünsten. Die Hühnerbrühe (Wasser plus 3 TL Hühnerbrühenextrakt) in den Closed lid geben und 10 Minuten/ Stufe 1/ 100 Grad/ Counter-clockwise operation/ kochen.

  3. Grogonzola und Sahne hinzufügen 90 Grad/3 Minuten/ Counter-clockwise operation/ Stufe 2 erhitzen. Nun werden die eingelegten Birnen mit dem Wein hinzugegeben und bei 90 Grad/ 2 Minuten/ Stufe 2/ Counter-clockwise operation mit erhitzt.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker, mal etwas

    Verfasst von Leni99 am 11. November 2013 - 18:37.

    sehr lecker, mal etwas Besonderes! tmrc_emoticons.D

    Wir haben Gemüsebrühe genommen - geht ! Nächstes Mal ersetzen wir die halbe Sahne durch Milch um etw. Kalorien zu sparen.... mit Weißbrot  hat uns die Suppe auch gut satt gemacht... Danke für s Einstellen!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • da läuft mir beim Lesen das

    Verfasst von Bibimix am 9. November 2013 - 18:18.

    da läuft mir beim Lesen das Wasser im Mund zusammen- habe eh gerade so einen Hunger- das werde ich beim nächsten Einkaufen berücksitchtigen und malausprobieren- ein Herzchen lasse ich schonmal da!!!

     viele Grüße

    Bibimix

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Boah das liest sich ja

    Verfasst von Lani87 am 9. November 2013 - 17:54.

    Boah das liest sich ja lecker, schade dass ich das Rezept nicht vorher entdeckt habe komme gerade vom Einkaufen :o)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können