3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkohlsuppe mit Graupen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 600 g Grünkohl, TK, aufgetaut
  • 100 g Schinkenspeck, gewürfelt
  • 120 g Perlgraupen, grob oder mittel
  • 1100 g Wasser
  • 1 Würfel Fleischbrühe
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 400 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 2 Scheiben (á 100 g) Kassler, in Streifen
  • 4 Mettwürstchen, (à 75 g), in Scheiben
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Grünkohl, Schinkenspeckwürfel, Graupen, Wasser, Brühwürfel und Pfeffer in den Mixtopf geben und 15 Minuten / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen.

    Kartoffelwürfel zugeben und weitere 10 Minuten / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen.

    Kassler und Mettwürstchen in den Varoma geben, aufsetzen und alles 15 Minuten / Varoma / Counter-clockwise operation / Stufe 1Counter-clockwise operation garen.

    Mixtopfinhalt mit Kassler und Mettwürstchen in eine große Schüssel geben und vermischen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schon öfter gemacht, immer wieder lecker

    Verfasst von pedi1111klaus am 21. November 2017 - 16:12.

    Schon öfter gemacht, immer wieder lecker Counter-clockwise operationSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Wie ich die

    Verfasst von rubeush am 17. Januar 2016 - 19:12.

    Sehr lecker! Wie ich die Suppe von Mama kenne!

    Anstatt Perlgraupen habe ich allerdings 100 g Hafergrütze genommen.

    Ich kann die Suppe nur empfehlen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, habe auch

    Verfasst von inkapinke am 9. Januar 2015 - 21:17.

    sehr lecker, habe auch schinkenwürfel genommen, keine Graupen und keine Kartoffeln! mit salz muss man dann etwas sparsamer sein!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Wie bei

    Verfasst von Hasi99 am 16. Januar 2014 - 14:56.

    Super lecker! Wie bei Muttern! Ich habe allerdings, weil ich es so von Muttern kenne, noch ein paar Möhren und ein bisschen Porree dazu gegeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • superlecker

    Verfasst von blackpearl am 22. Februar 2011 - 10:41.

    ich habe das Rezept meiner Familie präsentiert... und siehe da, mein Mann und beide Töchter waren so begeistert, dass wir es sofort unter unseren Lieblingsrezepten abgespeichert haben.  Lecker!!!Big Smile

    Pearl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat es sehr gut geschmeckt!

    Verfasst von AnjaN am 2. Februar 2011 - 11:01.

    Ich habe statt Schinkenspeck Schinkenwürfel verwendet und bei den Perlgraupen habe ich mich für die mittleren entschieden.

     

    Die Hälfte der im Rezept angegebenen Mengen hat locker für meinen Mann und mich ausgereicht.

     

    Dieses Rezept ist aus den Finessen 1/2011!

     

    LG Anja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können