Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Gyrossuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Gyrossuppe

  • 3 Stück Zwiebel klein
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 600 g Gyros-Geschnetzeltes
  • 200 g Sahne oder Cremefine
  • 20 g Öl
  • 1 Packung Zwiebelsuppe /Tüte
  • 1 TL Zucker
  • 250 g Milch
  • 250 g Wasser
  • 1 Glas Paprika /Kleines Glas, oder eine frische Paprika
  • 1 Dose Mais / Kleine Dose
  • 4 geh. EL Zigeunersauce
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Schnell und leicht, kann gut am Vorabend vorbereitet werden.
  1. 600 g Gyrosfleisch in der Pfanne kurz von allen Seiten anbraten und mit der Sahne ablöschen. Abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

    oder sofort weiter verarbeiten:

    3 kl Zwiebeln halbiert und 1 Knoblauchzehe in den Closed lid 5 Sek. St. 5 hacken, mit dem Spatel, nach unten schieben, dann 20 g Öl zugeben und 3 Min. Varoma St. 1 Counter-clockwise operation dünsten.

    Anschließend das vorbereitete Fleisch, die Zwiebelsuppe, Zucker, Milch, Wasser, Paprika, Mais und Zigeunersauce in den Closed lid hinzufügen und dann 18 Minuten 98 °C Counter-clockwise operation St. 1 garen.

    Die Suppe ist dann verzehrfertig, kann aber noch gut im Closed lid für ca. 0,5 Stunde warmgehalten werden, dann gewünschte Zeit einstellen und 75 °C Counter-clockwise operationGentle stir setting

    Das ist unsere absolute Lieblingssuppe. Dazu noch ein frisches Brot und es ist perfekt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wir haben die Tütensuppe weg gelassen. Dafür...

    Verfasst von Irina12 am 17. Dezember 2017 - 15:22.

    Wir haben die Tütensuppe weg gelassen. Dafür etwas Bio Brühe und eine ganze Flasche Zigeuner Soße. Dazu noch ein halber Becher Creme Fraiche und nur Sahne ohne Milch. Also etwas umgewandelt. Es hat voll super geschmeckt und ich danke für die Inspiration😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gyrossuppe...

    Verfasst von FreyaSpitzwegerich am 14. Februar 2017 - 15:38.

    Gyrossuppe


    Habe statt Mais im 2. Schritt wo man die Zwiebeln anbrät, gehobelten Spitzkohl mit reingemacht. War sehr Lecker, und

    als Gewürz noch Cumin mit rein. Ohne Cumin geht bei uns gar nix wenns Gyros betrifft. Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Hat uns allen sehr...

    Verfasst von karl94 am 6. Februar 2017 - 21:08.

    ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ Hat uns allen sehr gut geschmeckt. Werde das nächste Mal noch Schmelzkäse dran machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können