3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hackfleisch-Käse-Lauch-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

  • 500 Gramm Lauch
  • 500 Gramm Hackfleich vom Rind, oder gemischt
  • 300 g Wasser
  • 2 TL Fleischbrühe
  • 400 Gramm Schmelzkäse
  • 50 Gramm Crème fraîche
  • 100 g Sahne
  • 1/2 TL Salz
  • 3 Prise Muskat
  • nach Geschmack Chili
  • nach Geschmack Pfeffer
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Lauch in Stücken schneiden und in den Closed lid geben. 15 sec. Stufe 5 zerkleinern.

     

  2. Wasser, Gemüsebrühe, Muskat, Pfeffer, Salz und Chili in den  Closed lid geben und 20 Min. - 100° - Counter-clockwise operation - Stufe 1 

     

     

  3. Währenddessen das Hackfleisch in den Closed lid geben

     

     

  4. Schmelzkäse, Creme Fraiche und Sahne dazu und das ganze noch mal 10 Min. - 100° - Counter-clockwise operation - Gentle stir setting köcheln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe die Suppe sonst immer ohne Thermomix gemacht;...

    Verfasst von Clumsy79 am 17. Oktober 2016 - 15:45.

    Habe die Suppe sonst immer ohne Thermomix gemacht; war jetzt mal gespannt wie sie schmeckt.

    Klasse Rezept und mal eben schnell gemacht. Ist in meiner Sammlung abgespeichert.

    Das Gehacktes habe ich erst in der Pfanne gebraten und dann später in den Topf gegeben.

    Top!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker XD...

    Verfasst von ZZwenn am 23. September 2016 - 01:22.

    Sehr lecker XD

    ohne bedenken nachkochen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Kat_2016 am 28. Juni 2016 - 16:05.

    Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker ich habe

    Verfasst von Denyse am 26. März 2016 - 15:03.

    Sehr lecker

    ich habe allerdings das Hackfleisch in der Pfanne angebraten, da auch ich finde, dass es sonst zu püriert ist. Sonst super lecker. das werde ich öfter machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich sehr gut.

    Verfasst von Webberli am 17. März 2016 - 19:17.

    Geschmacklich sehr gut. Allerdings braten wir das Hackfleisch seperat in der Pfanne( im Thermi wird es immer ziemlich breiig) Kalorientechnisch haben wir lieber Lightkäse benutzt tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat die Supper sehr gut

    Verfasst von Albinchen am 17. Februar 2016 - 10:55.

    Uns hat die Supper sehr gut geschmeckt. Die Zubereitung ist mega einfach. Besser gehts nicht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich ist die Suppe

    Verfasst von Feodore2011 am 8. Februar 2016 - 11:52.

    Geschmacklich ist die Suppe toll, aber die Konsistenz fanden wir echt fragwürdig.

    Der Lauch viel zu klein und das Hachfleisch wie püriert.

    Für mich das erste Gericht, was im Thermomix wesentlich schlechter abschneidet, als im Topf gekocht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe gab es gestern zum

    Verfasst von Ente34 am 3. Februar 2016 - 15:22.

    Die Suppe gab es gestern zum ersten Mal bei uns und sie war oberlecker! Mein 4-jähriger hätte sie heute am liebsten gleich wieder gegessen. Zwischendurch hab ich ehrlich gesagt etwas gezweifelt, ob das was wird, aber das war völlig unberechtigt! tmrc_emoticons.) Die gibts definitiv wieder!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können