3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Harira - marokkanischer Eintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Harira - marokkanischer Eintopf

  • 1 Liter Gemüsebrühe, frisch oder instant
  • 1 kl. Dose geschälte Tomaten
  • 150 g Kichererbsen, getrocknet, 24 Stunden eingeweicht
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Karotte, geschält
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 1 Stängel Stangensellerie
  • 50 g rote Linsen
  • 50 g Fadennudeln
  • 1/2 Bund Koriander, frisch
  • 1/2 Bund Blattpetersilie
  • 1/2 Esslöffel Korianderkörner, oder gemahlenen Koriander
  • 1/2 Teelöffel gemahlenen Pfeffer
  • 1/2 Esslöffel Cumin, gemahlen, Kreuzkümmel
  • 1/2 Esslöffel Harissa, oder Sambal Olek
  • 50 g Olivenöl, nativ
  • 25 g Butter
  • 1 Esslöffel Essig
  • 1 Esslöffel Stärkemehl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Esslöffel Salz
  • 1 Messerspitze Kurkuma
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    aufwendig
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Mixtopf zwischendurch nicht spülen!
  1. Koriander 10 sek/Stufe 10 und umfüllen oder gemahlenen Koriander verwenden

    Kräuter ohne Stiele gemeinsam hacken 10 sek/Stufe 6 und umfüllen

    Dosentomaten mit Sambal Olek pürieren 5 sek/Stufe 5und umfüllen

    Karotten, Zwiebel, Sellerie, Kartoffel hacken (auf das laufende Messer fallen lassen Stufe 5), Butter und Olivenöl zugeben und anschwitzen ca. 5 Min/ 120°/ Stufe 1 ohne Messbecher

    Cumin, Kurkuma und Korianderpulver zugeben, weitere 3 Min/120°/Stufe 1 mit Brühe ablöschen und aufkochen 5 Min/100°C/Stufe 1

    die Hälfte der Kräuter, Tomatenmark, Linsen, Nudeln und Kichererbsen zugeben

    45 min/100°C/Counter-clockwise operation

    Dosentomaten, Essig, Salz und Pfeffer zugeben

    Stärke bei Bedarf in 1 Glas kaltes Wasser einrühren und Schluckweise zugeben dabei 5 Min/100°C/ Gentle stir setting Counter-clockwise operation

    restliche Kräuter zugeben



    heiß servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

dazu reicht man: 1 Glas Minztee, frische Datteln, ein gekochtes Ei und Griwch (marokk. Gebäck mit Honig)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare