3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalorienarme Tomatensuppe mit Büffelmozzarella


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 2 Zwiebeln, geviertelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Dose geschälte Tomaten
  • 2 Stücke Möhren
  • 1 TL Zucker
  • 1 EL Thymian
  • 1/2 TL Oregano
  • 2 Teelöffel Gemüsepaste
  • 250 g Wasser
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 EL Weißweinessig
  • Saft einer Orange
  • 1 Kugel Büffelmozzarella
  • Chilipulver
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Möhren in den Mixtopf  Closed lid und 6 Sec/Stufe 5 zerkleinern, Öl zufügen und 5 Min Varomastufe dünsten.2. Restlichen Zutaten hinzufügen und alles für 15 Min./ 100° ohne Messbecher auf Gentle stir setting  einkochen.

    3. Messbecher wieder aufsetzen und 40 Sec/Stufe 10 pürieren.

    4. Mit Büffelmozzarella servieren

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mit Basilikumblatt dekorieren.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super lecker. Ich habe

    Verfasst von Bellchen2992 am 2. Mai 2015 - 19:54.

    super lecker. Ich habe anstelle des Chillipulvers, frische Chilli verwendet. Schmeckt wirklich super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ko aba a mei Fehler gwen sei

    Verfasst von Puencktchen am 26. Februar 2015 - 13:29.

    ko aba a mei Fehler gwen sei - is aber wirklich sehr lecker gwesen. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die Info. Ich

    Verfasst von UdoSchroeder am 25. Februar 2015 - 20:38.

    Vielen Dank für die Info. Ich werde etwas mehr Wasser im Rezept nennen. Liebe Grüße, Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super lecker nur bei mir

    Verfasst von Puencktchen am 25. Februar 2015 - 19:40.

    War super lecker nur bei mir sehr dickflüssig tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Karin, Die Orange wird

    Verfasst von UdoSchroeder am 23. Februar 2015 - 10:01.

    Hallo Karin,

    Die Orange wird ausgepresst und dazu gegeben. Entschuldige für meine ungenaue Angabe. Ich werde das gleich ändern. Guten Appetit. Liebe Grüße von der Costa Blanca. Udo

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Udo Schroeder, soll man

    Verfasst von Karo65 am 23. Februar 2015 - 06:48.

    Hallo Udo Schroeder,

    soll man die Orange filetieren oder auspressen und dazugeben? Würde sie heute gerne machen. tmrc_emoticons.) 

    Es hat alles seinen Sinn!


    Liebe Grüße     Karin


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Stimmt! Danke

    Verfasst von UdoSchroeder am 22. Februar 2015 - 22:08.

    Stimmt! Danke

    Liebe Grüße aus Calpe an der Costa Blanca.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gekocht ,sehr fruchtig

    Verfasst von engelute am 22. Februar 2015 - 20:31.

    Gerade gekocht ,sehr fruchtig und super lecker!Nicht vergessen im letzten Schritt den Messbecher wieder einsetzen! tmrc_emoticons.)

    Liebe Grüsse  sendet euch Ute

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können