3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kalte Möhrensuppe mit Limetten


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Möhrensuppe mit Limetten/Koriander

  • 600 g junge Möhren, geschält
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Ingwer, frisch
  • 4 EL Butter
  • 800 g Hühnerfond
  • 200 g Crème fraîche
  • 1 Bio-Limette
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Honig
  • 100 g Weißwein, trocken
  • 4 Zweige Koriandergrün
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Die Möhren grob würfeln und zusammen mit dem geschälten Knoblauch, geschälten Ingwer und halbierten Schalotten in den Closed lid geben. 10 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Alles mit Spatel nach unten schieben.
    2. Butter zugeben und 3 Min/100 Grad/Stufe 2.
    3. Hühnerfond zugeben. 25 Min/100 Grad/Stufe 2 kochen.
    4. Wein, Honig, Pfeffer und Limettensaft von 1/2 Limette zugeben. 1 Min./Stufe10 pürieren.
    5. 100g Creme fraiche zugeben und mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken, nochmals 20 Sek/Stufe 5 mixen.
    6. Restliche Limettenhälfte mit einer Schneidemaschine in hauchdünne Scheiben schneiden. Koriander waschen und trocken schütteln. Blätter zupfen.
    Suppe auf Suppenteller verteilen und mit hauchdünnen Limettenscheiben, Korianderblätter und restlichen Creme fraiche garnieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich koche die Suppe am Tag zuvor und fülle diese in leere Weinflaschen.

Den Weißwein kann man auch weglassen. Dafür 100g mehr Hühnerfond. Gemüsebrühe geht auch.
Diese Suppe schmeckt auch warm sehr lecker!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare