3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten Ingwer Suppe mit Beluga Linsen - vegetarisch vegan


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Suppe

  • 5 Stück Karotten
  • 1 Stück Ingwer, Nach Geschmack, ca 5cm
  • 700 Gramm Wasser, Bis Karotten bedeckt sind
  • 4 Teelöffel Instantbrühe, Oder nach Packungsangabe

Linsen

  • 100 Gramm Belugalinsen, oder andere Sorte, zum Beispiel rote Linsen
  • 1 Stück Zwiebel
  • 2 Esslöffel Balsamicoessig
  • 1 Messerspitze Chili
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Karotten waschen und schälen und in grobe Stücke schneiden. Ingwer ebenfalls schälen und in grobe Stücke schneiden.

    Alle Stücke bei 4 Sekunden Stufe 4-5 Closed lid zerkleinern.

    Mit heißem Wasser auffüllen und übrige Zutaten in den Topf geben und circa 30Min Gentle stir settingClosed lid kochen lassen.

    Nach Abschluß der Kochzeit ordentlich pürieren (z.B. 20 Sek, Stufe 7).

  2. Linsen im Topf auf dem Herd nach Packungsanweigung kochen (ich arbeite noch an einer Variante, diese ebenfalls im Thermomix zu kochen).

    Zwiebeln mit etwas Öl in der Pfanne anschwitzen und gekochte und abgetropfte Linsen hinzugeben. Die Linsen sollten noch bissfest sein. Balsamicoessig und Chili zu den Linsen geben und Temparatur runtersetzen.

  3. Linsenmasse in einen Eierbecher oder Kaffeetasse füllen (je nach Hunger) und in einen Suppenteller stürzen.

    Suppe um die Linsen gießen und servieren.

10
11

Tipp

Vor dem Anrichten die Suppe noch mit frischen Kräutern oder Chilifäden verzieren, dann ist es für Gäste auch ein toller Augenschmaus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Finde leider keine Angabe auf welche Temperatur...

    Verfasst von Boogie-Woogie Lady am 23. Mai 2017 - 13:36.

    Finde leider keine Angabe auf welche Temperatur man die Suppe kochen lassen soll tmrc_emoticons.-( hoffe dass ich das jetzt richtig aus dem Gefühl heraus mache

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ganz im Gegenteil. Ich finde

    Verfasst von Gast am 18. März 2016 - 12:18.

    Ganz im Gegenteil. Ich finde diese Kombination suuuuuuuuper geil. Ich hab die gekochten Linsen noch etwas frittiert. Dadurch waren sie schön knusprig. Danke für die schöne Idee. 5 Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir schmecken leider nicht

    Verfasst von lopessemedo am 20. November 2014 - 11:17.

    Wir schmecken leider nicht gute Essen. Aber Beluga schmeckt sehr gute. Das passt nicht Karottensuppe für Beluga essen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können