3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Ingwer-Suppe - Ingwersuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 50 g Zwiebel
  • 250 g Kartoffeln
  • 15 g Butter
  • 75 g Weißwein
  • 1 TL Brühe, (Suppengrundstock)
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 200 g Milch
  • 300 g Wasser
  • 10 g Ingwer
  • 100 g Sahne

Basilikumöl

  • 2 Stängel Basilikum
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/4 Prise Salz
5

Zubereitung

    Kartoffel-Ingwer-Suppe
  1. Kartoffeln schälen und würfeln.

  2. Halbierte Zwiebeln in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Butter zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 glasig dünsten.

  4. Kartoffeln zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  5. Nun die Kartoffeln und die Zwiebeln mit dem Weißwein ablöschen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 weiterdünsten.

  6. Salz, Pfeffer, Brühe, Milch, Wasser in den Closed lid geben und 20 Min./100°C/Stufe 2 kochen.

  7. Nach dem Kochen gewürfelten Ingwer und Sahne zugeben und weitere 3 Min./100°C/Stufe 2 garen.

  8. Abschließend die Suppe stufenweise 1 Min./Stufe 4 - 6 - 8 pürieren und bei Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  9. Basilikumöl
  10. Basilikumblätter, Öl, Zitronensaft und Salz sehr fein mit einem Stabmixer pürieren.Vor dem Servieren die Suppe mit dem Basilikum ÖL beträufeln

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • sehr lecker! :) danke fürs einstellen

    Verfasst von Binahyo am 7. September 2016 - 18:14.

    sehr lecker! tmrc_emoticons.) danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können