Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelgulasch


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 30 g Öl
  • 100 g Schinkenspeck, - Würfel
  • 350 g Schweinefleisch, gewürfelt
  • 100 g Möhren, in Würfel
  • 100 g Sellerie, in kl. Stücken
  • 100 g Porree, in Ringen
  • 350 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 50 g Tomatenmark
  • 400 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer, Kümmel, Majoran, Paprika rosenscharf
  • 300 g Paprika, in Streifen
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel im Closed lid geben u. 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern

    Öl zugeben u. 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten

    Speckwürfel und Fleisch zugeben u. 5 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe Gentle stir setting dünsten

    Die übrigen Zutaten, außer Paprikastreifen zugeben u. 20 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen.

    Paprika zugeben, 10 Min./90°/Counter-clockwise operation/Stufe 1 weiter garen und abschmecken.

    Evt. mit Schnittlauch bestreut servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt einfach super!!

    Verfasst von Renruht am 14. Dezember 2016 - 16:08.

    Schmeckt einfach super!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, wenn man das

    Verfasst von Lottermaedchen am 13. März 2014 - 14:10.

    Super, wenn man das Gemüsefach 'mal wieder leer haben will!

    Ich habe nur durchwachsenen Speck statt Fleisch genommen und zum Schluss gewürfelte Fleischwurst (5 Minuten vor Schluss) drauf getan. Die Paprika werde ich beim nächsten mal 5 Minuten früher dazugeben, hatte mir etwas zu viel Biss.

    Danke fürs Einstellen, das Rezept kommt zu meinen LieblingsRezepten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres

    Verfasst von Jangoblau am 15. März 2012 - 22:02.

    Ein sehr leckeres Rezept!

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein wunderbares Gericht bei

    Verfasst von Guggerle am 4. Februar 2012 - 19:58.

    Ein wunderbares Gericht bei diesen eisigen Temperaturen.  gab es diese Woche schon zweimal... Ich nehme die doppelte Menge Wasser

    Danke für das tolle Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker, lecker,

    Verfasst von borusse 99 am 5. Juli 2011 - 10:22.

    Dieses Rezept gehört schon lange zu unseren Lieblingsrezepten, da ißt sogar mein Sohn gerne Gemüse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können