3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kichererbsen-Tomaten-Suppe (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 cm Ingwer (optional)
  • 10 g Olivenöl
  • 2 Prisen Rosmarin (getr. oder frisch)
  • 1 Dose Kichererbsen (Abtr. 265g)
  • 1 Dose Tomaten (Abtr. 240g)
  • 600 g Gemüsebrühe
  • 2 Prisen Pfeffer
  • Salz nach Geschmack
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knobi, und Ingwer in den Closed lid geben und 5 sec., Stufe 5 zerkleinern. Runterschieben und das Öl + Rosmarin dazugeben und 3 min., 120 Grad (oder Varoma) andünsten.

    Jetzt alle anderen Zutaten hinzufügen und 20 min., 100 Grad kochen.

    Pürieren: 30 sec, auf Stufe 5 schalten und stufenweise bis 9 hochdrehen.

    Bon appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine sehr schnelle, leckere und einfach zubereitende Suppe


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, vielen Dank!

    Verfasst von Stewiee am 23. Dezember 2016 - 07:57.

    Sehr lecker, vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, habe anstatt

    Verfasst von vanessanessi am 17. April 2016 - 13:31.

    Super lecker, habe anstatt Tomaten Zucchini und etwas Kohlrabi genommen, anstatt einer Knoblauchzehe habe ich zwei Zehen genommen. Für etwas Schärfe habe ich Jalapenos hinzugefügt. Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, für wieviele Portionen

    Verfasst von vanessanessi am 17. April 2016 - 10:54.

    Hallo, für wieviele Portionen sind die Mengenangaben gedacht? Kommt mir wenig vor. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gang 1 beim veganen Menü.

    Verfasst von rotune am 14. November 2015 - 20:39.

    Gang 1 beim veganen Menü. Einfach und schnell zuzubereiten. .... ein bißchen mit frischen Kräutern verfeinert da ein wenig der letzte Pfiff fehlte und schon es hat uns gut geschmeckt. Vor allem war das Süppchen nicht so dick wie erwartet und so eine leichte Vorspeise. Danke für das Rezept tmrc_emoticons.) und sicherlich wird noch mal in etwas anderer Variante probiert....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe trockene

    Verfasst von Werkzeug am 25. September 2015 - 22:16.

    Ich habe trockene Kichererbsen über Nacht ins Wasser gelegt und daraus die Suppe gekocht. Dazu kamen noch einige Gewürze (Cayennepfeffer, Chili, Paprika, Kurkuma, Kreuzkümmel) und etwas mehr Knoblauch. Schmeckte uns gut. Werde ich sicher wieder kochen. 

     

    Ich habe mehr Kichererbsen genommen (und mehr Wasser) und vor dem Pürieren einige herausgenommen, so daß ich ganze Kichererbsen mit auf dem Suppenteller anrichten konnte. Sieht nett aus, man weiß, was man serviert bekommt und prima für alle, die noch etwas zu beißen haben möchten.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet,einfache

    Verfasst von agka am 24. September 2015 - 18:21.

    Schnell zubereitet,einfache Zutaten,sehr geschmackvoll - wenn man Rosmarin mag..Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gute Suppe. ☺️ Habe noch

    Verfasst von Kikifee am 6. September 2015 - 19:22.

    Sehr gute Suppe. ☺️

    Habe noch ich ein paar mehr Kräuter dazu gegeben und Möhren mit dazu gegeben. 

    Wirklich köstlich. 

    Vielen Dank für das Rezept. 

    LG Kikifee 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell zubereitet und

    Verfasst von Barockisi am 2. September 2015 - 21:59.

    Schnell zubereitet und lecker!

    Danke fürs einstellen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, schnell und

    Verfasst von schnaddel17 am 21. August 2015 - 10:31.

    Super lecker, schnell und leicht. Top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So wie das Rezept ist, genau

    Verfasst von Schleckermäuschen am 21. Juni 2015 - 11:04.

    So wie das Rezept ist, genau das richtige für meine bessere Hälfte!

    Für mich gab es noch eine Preise Chilli und etwas Kokosmilch dazu.

    Sehr lecker!  tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, total lecker! Viel

    Verfasst von Ina1012 am 5. April 2015 - 13:11.

    Wow, total lecker! Viel besser als eine klassische Tomatensuppe!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe gestern

    Verfasst von lunilein am 1. April 2015 - 09:06.

    Habe die Suppe gestern gekocht,war ein voller Erfolg.Ich habe sie mit Kokosmilch verfeinert,kann ich sehr empfehlen.tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

     

     MfG  Marion   tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da hab ich doch echt die

    Verfasst von Julia1882 am 1. April 2015 - 00:26.

    Da hab ich doch echt die Sternchen vergessen. 

    Ps: ich habe noch getrocknete  chillischoten reingemacht,  passte super dazu. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich, dass es euch

    Verfasst von VeganGeckopfote am 31. März 2015 - 22:25.

    Das freut mich, dass es euch schmeckt. War richtig überrascht, wie schnell die Suppe ausprobiert wurde. Dabei habe ich das Rezept doch erst gestern Abend eingestellt tmrc_emoticons.-)

    @rsgschach, du kannst die Suppe ja noch nach deinem Geschmack mit anderen Gewürzen "aufpeppen" um diese geschmacklich zu verändern. Ich allerdings mag sie so "mediteran" am liebsten tmrc_emoticons.)

    "Tiere sind meine Freunde, und ich esse meine Freunde nicht" (George Bernard Shaw)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir fehlt etwas der Pepp -

    Verfasst von rsgschach am 31. März 2015 - 21:50.

    Mir fehlt etwas der Pepp - trotzdem eine interessante Alternative, wenn es mal schnell gehen soll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meine erste Begegnung mit

    Verfasst von Julia1882 am 31. März 2015 - 16:36.

    Meine erste Begegnung mit Kichererbsen. Und was soll ich sagen,  die Suppe ist echt lecker.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und cremig.

    Verfasst von JacyH am 30. März 2015 - 23:34.

    Sehr sehr lecker und cremig. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können