3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Klare Gemüsesuppe - ideal für Kinder


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Suppe

  • 1200 g Wasser
  • 4 Teelöffel Gemüsepaste
  • 250 g Möhre
  • 250 g Zucchini
  • 150 g Buchstabennudeln
  • etwas Pfeffer und Salz
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Gemüsepaste in den Closed lid geben. 2min, 100 Grad, Stufe 1 verrühren.

    In der Zwischenzeit Möhren und Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Man kann das Gemüse natürlich auch im TM zerkleinern, aber wir mögen es lieber so.

    Möhre in den Closed lid geben. 10min, Varoma, Counter-clockwise operationGentle stir setting.

    Zucchini dazu geben und weitere 10min, Varoma, Counter-clockwise operationGentle stir setting

    Je nach Kochzeit der Nudeln gebe ich diese während der 10min zu. Wenn die Nudeln also 7min brauchen, gebe ich sie nach 3min dazu.

    Suppe mit Peffer und Salz abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je kleiner das Gemüse geschnitten wird, desto kürzer die Garzeit.

Das Gemüse kann beliebig ersetzt werden oder weiter Gemüsesorten dazu gegeben werde. Z.B. Kohlrabi oder Erbsen


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe die Suppe heute

    Verfasst von _mintha_ am 16. Februar 2016 - 13:23.

    Ich habe die Suppe heute nachgekocht, weil es ganz schnell gehen musste. ich habe sie exakt so gemacht wie angegeben, nur hatte ich keine Gemüsebrühe buw -paste. Habe Rinderbrühe genommen.

    Sie hat allen gut geschmeckt.

    wenn nicht grade Fastenzeit ist, werde ich künftig noch Würstchen rein schnibbeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können