3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kohlrabicremesuppe mit Fleischbällchen


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hackbällchen

  • 250 g Hackfleisch halb & halb
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • Schnittlauch

Suppe

  • 1 Kohlrabi
  • 6 Kartoffeln, mittelgroß
  • 2 Möhren
  • 1000 g Gemüsebrühe
  • 3 EL Kräuterschmand
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und der Hälfte der Petersilie in den Closed lid geben und 1 min/Stufe 2 mischen. Dann aus dem Hack kleine Bällchen formen und in den Varoma legen.

    Möhren und Kartoffeln schälen, klein schneiden und in den Closed lid geben. Die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden, die Hälfte in den Closed lid geben und die andere Hälfte ins Garkörbchen. Nun 1000 g Gemüsebrühe dazu, das Garkörbchen einhängen und den Varoma aufsetzen. 20 min/Varoma/Stufe 1

    Dann den Varoma abnehmen, das Garkörbchen heraus nehmen und 3 EL Kräuterschmand in den Closed lid geben. 30 sec/Stufe 8-9 pürieren. Dann die Kohlrabistifte aus dem Garkorb und die Hackbällchen aus dem Varoma in eine Suppenschüssel geben und mit der Suppe aus dem Closed lid übergießen und servieren!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker, selbst die

    Verfasst von vianne1302 am 15. März 2016 - 18:44.

    Super lecker, selbst die Nicht-Kohlrabi-Fans waren begeistert  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist so lecker! Ich

    Verfasst von Nati605 am 24. Juli 2015 - 20:31.

    Die Suppe ist so lecker! Ich habe sie schon oft gemacht. Ich habe immer Kohlrabistücke drin, da ich das Garkörbchen mit der ganzen Kohlrabi und den Möhren befalle. Zum pürieren kommt zum Schluß wieder etwas heraus. Zum verfeinern kommt das hinzu was ich gerade Zuhause habe oder was weg mus, auch normaler Schmand. Der Thermi arbeitet gerade, freu mich schon auf die suppe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich koche es auch gerade.

    Verfasst von Malerine am 22. Juli 2015 - 19:39.

    Ich koche es auch gerade. Habe das Gemüse komplett in den Topf gegeben. Danach konnte ich das Körbchen mit den restlichen Kohlrabi gar nicht rein hängen. War voll. Hab dann auch den restlichen Kohlrabi in Topf gegeben. Ich habe den Counter-clockwise operation drin. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mag das Rezept heute

    Verfasst von Paelzerhexe am 17. Juni 2015 - 12:27.

    Mag das Rezept heute testen.allerdings hab ich nirgends Kräuterschmand gefunden. Nur Kräuter Creme fraiche oder Kräuterfrischkäse. Schmand gibts nur normal. Geht es auch damit? Danke und lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab Rezept gerade gekocht,

    Verfasst von KarinGutsele am 21. Mai 2015 - 15:43.

    Hab Rezept gerade gekocht, verstehe aber nicht alles: Wenn ich 6 kleingeschnittene Kartoffeln in den Gartopf gebe, habe ich keinen Platz mehr für das Garkörbchen. Hab ich da was falschverstanden?Ich habe dann gleich alles Gemüse in den Gartopf getan.

    Auch die Hackbällchen waren nach 20 min. nicht durch, habe nochmal 10 Minuten drangehängt.Wäre Linkslauf während des Garens nicht ratsam? Bei mir war schon alles ziemlich breiig nach dem Kochen und kam deshalb auch einwenig aus der Öffnung.

    Schmecken tut die Suppe aber prima, hab eben nur keine Kohlrabistifte drin am Ende.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine sehr sehr leckere Suppe,

    Verfasst von marmeladka am 23. Januar 2015 - 14:04.

    Eine sehr sehr leckere Suppe, ist jetzt absolut unsere lieblings Suppe! Dafür klare 5 Sterne ++

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, wenn man keine

    Verfasst von bondgirl65 am 16. Januar 2015 - 22:06.

    Sehr lecker, wenn man keine Zeit oder Lust hat, die Gackbällchen selber zu machen, kann man auch gut die tiefgefrorenen Kleinen Hackbällchen dazugeben☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, sogar meinen

    Verfasst von Josieli am 22. November 2014 - 20:25.

    Super lecker, sogar meinen Kids hat es geschmeckt!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr tolles Rezept!!! Wir

    Verfasst von Engelchen6609 am 25. Oktober 2014 - 00:04.

    sehr tolles Rezept!!! Wir haben es etwas abgewandelt.....anstatt Hackbällchen haben wir Mettenden reingetan tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt lecker !

    Verfasst von Blue_Shine am 15. Oktober 2014 - 19:09.

    Das Rezept klingt lecker ! Ich habe es mir gerade ausgedruckt. Wird es die Tage bei uns sicherlich mal geben. Ich werde dann berichten tmrc_emoticons.-)

    Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept klingt sehr

    Verfasst von Thermododo am 14. Oktober 2014 - 12:40.

    Das Rezept klingt sehr einfach. Werde es bald ausprobieren und dann berichten.

    Liebe Grüße vom Niederrhein tmrc_emoticons.)

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können