3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kokossuppe mit Hähnchenbrust


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Kokossuppe mit Hähnchenbrust

  • 10 g Ingwer, in scheiben
  • 3 Stück Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 4 Stängel Koriander, frisch
  • 1 EL rote Currypaste
  • 1 TL Sesamöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 400 g Kokosmilch
  • 600 g Wasser
  • 2 TL Gewürzpaste
  • 1 TL Fischsoße
  • 1 TL Mehl, oder auch Reismehl
  • 3 Stängel Zitronengras, flach gedrückt
  • 150 g Champignons, geviertelt
  • 2 rote Paprikaschote(n), ca. 400g in streifen
  • 150 g Bambussprossen
  • 400 g Hähnchebrustfilet, in würfeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Ingwer, Knoblauch, Chili und Koriander in Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit Spatel nach unten schieben.
    Currypaste, Öl, Kreuzkümmel, Zucker, Salz, Kokosmilch, wasser, Gewürzpaste, Fischsoße, Mehl und Zitronengraß dazugeben und VAromabehälter aufsetzen. In den Varoma das Gemüse, und das Fleisch geben und verschließen. Anschließend 21 Min./Varoma/StufeGentle stir setting garen.

    Inhalt vom Varoma in eine Schüssel füllen, Fleisch und Gemüse nach belieben auf den Teller geben und Suppe aus dem Mixtopf dazu geben. Servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Anstatt Mehl kann man auch Reismehl verwenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Die Suppe ist der Hammer Danke fuer das Rezept...

    Verfasst von Meiki0279 am 16. Mai 2017 - 08:14.

    Die Suppe ist der Hammer. Danke fuer das Rezept. Natürlich gibt es auch 5 Sterne tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker habe etwas milder gewuumlrzt wegen der...

    Verfasst von Susifröschle am 4. Mai 2017 - 11:17.

    sehr leckerLove. habe etwas milder gewürzt, wegen der kinder. schnell und einfach gemacht, so mag ich das

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hm das sieht aber gut aus

    Verfasst von Indiaca am 3. Mai 2017 - 18:26.

    Hm, das sieht aber gut aus.Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können