Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kresserahmsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Kresserahmsuppe

  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Stück Kresse-Kästchen
  • 40 g Butter
  • 500 g Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • 2 Stück Eier
  • 1 TL Salz
  • 1 TL weißer Pfeffer
  • 1 Msp. Muskat
5

Zubereitung

    Kresserahmsuppe
  1. Die Zwiebeln schälen und halbieren, in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten Schieben. Butter und die Hälfte der Kresse dazugeben und 3 Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.Wasser und Gemüsebrühe in den Mixtopf geben und 15 Min/100°/Stufe 2 kochen.

     

    Die restliche Kresse in die Suppe geben und stufenweise 15 Sek/Stufe 4-6-8-10 pürieren. Die Sahne dazugeben und 15 Sek/Stufe 3 unterrühren.

     

    Wenn die Suppe auf 80° abgekühlt ist (ggf. kurz warten!) 1min/20°/Stufe 4  die Eier unter Rühren durch die Deckelöffnung dazugeben. Die Suppe darf nun nicht mehr kochen, da sonst die Eier stocken!

     

    Nun nur noch die Suppe würzen und abschmecken.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu passen Croutons.

Die Suppe zum Aufwärmen nur bis 80° erhitzen, nicht köcheln lassen, da das Ei sonst stockt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,vielen Dank für den

    Verfasst von MounahMiez am 4. Mai 2015 - 19:47.

    Hallo,vielen Dank für den Hinweis, die hab ich glatt vergessen! Zwei Eier kommen rein. Ich trag's gleich nach.Viel Freude mit deinem Thermi! tmrc_emoticons.)

    LG,

    Miez

    _________________________________________


    Wer später kommt, hat mehr Platz im Bauch für die Nachspeise... Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo.Bin neu hier.Warte

    Verfasst von Lindi 57 am 4. Mai 2015 - 17:40.

    Hallo.Bin neu hier.Warte sehnsüchtig auf den TM5 .Schaue mir schon viele Rezepte an.Diese Suppe hört sich köstlich an.Nur kann ich leider nicht erkennen wieviele Eier hineinkommen.Das wird mein erstes Rezept werden.   tmrc_emoticons.) Lasse schon mal ein  Herz da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können