Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Hakaido-Küribs, in Stücken (mit Schale)
  • 1 Zwiebel
  • etwas frische Petersilie
  • einen Schuss Essig
  • einen Schuss Sojasoße
  • 1 geh. TL Gemüsebrühe-Pulver
  • Wasser (500-700 g)
  • 15 g Öl
  • 2 Esslöffel Créme-fraíche oder Schmand
  • je eine Prise Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 6
    18min
    Zubereitung 18min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Petersilie im Closed lid 5 Sek. / St. 5 zerkleinern. Öl zugeben und 3 Min. / Varoma / St. 1 andünsten.Kürbisstücke zugeben, 10 Sek. / St. 5 zerkleinern.Soviel Wasser zugießen, bis die Kürbisstücke knapp mit Wasser bedeckt sind. Gemüsebrühe dazu. 15 Min. / Varoma / St. 2 / Counter-clockwise operation. Anschließend die restlichen Zutaten dazu und 15 Sek. / St. 8 pürieren.

     

10
11

Tipp

Tipps: wer eingefrorene Kürbisstücke nimmt (ich hamster im Herbst immer für das ganze Jahr...) kann die Kochzeit etwas verkürzen, da die Stücke dann schon etwas weicher sind. Die Suppe schmeckt auch total lecker, wenn man die Creme-fraiche durch Kokosmilch ersetzt.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Danke für das Lob, freut

    Verfasst von simanito am 14. Oktober 2014 - 22:59.

    Danke für das Lob, freut mich! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ist die Suppe fertig

    Verfasst von Minnanutzer am 17. Oktober 2012 - 18:23.

    Gerade ist die Suppe fertig geworden - ging ja ganz einfach und schnell. Für meinen Geschmack musste noch viel mehr Salz und Pfeffer an die Supper - ansonsten aber wirklich gut. Schön cremig. Den Tipp mit dem Kürbis zum Einfrieren werde ich auch gleich umsetzen. Danke für das Rezept - bei uns reicht es nicht ganz für vier Personen (wir sind aber auch gute Esser). Vier Sterne gebe ich gerne tmrc_emoticons.)  tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)   tmrc_emoticons.)

    Genieße das Leben - auch wenn es nicht immer leicht ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können