3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiscremsuppe mit Ingwer ( Hokkaido )


Drucken:
4

Zutaten

2 Liter

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 25 g frischen Ingwer, geschält
  • 25 g Butterschmalz od. Butter
  • 750 g Wasser
  • 50 g Oragngensaft
  • 2 geh. TL Gemüsepaste TM
  • 1 geh. TL Salz
  • 150 g Möhren, geputzt in Stücken
  • 200 g Kartoffeln, geschält und in Stücke geschnitten
  • ca.600 g Hokkaido entkernt und gewürfelt
  • 100 g Rama Creme Fine 15% oder Sahne
  • 3 geh. EL Kürbiskerne
  • 3 EL Kürbisöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • etwas Zimt nach belieben
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Zwiebel und Ingwer in den Closed lid und 4 Sek/Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben, Butterschmalz dazu und 4 min/Varoma dünsten. Wasser und O-saft aufgießen, Gemüsepaste, Salz und die Kartoffeln, die Möhren und die Kürbiswürfel dazu geben, Messbecher in den Mixtopfdeckel und Topf damit verschließen. Das Gemüse jetzt 30 min/ 100°C kochen. Anschließend die Sahne in denClosed lid und 20 Sek/ Stufe 4-8 vorsichtig steigernd pürrieren und mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken. 

    Als Deko geröstete Kürbiskerne und Kürbisöl in Tröpfchen auf die Suppe geben. 

    Guten Appetit tmrc_emoticons.) !

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gern Ingwer mag, kann gerne auch mehr davon nehmen, wer ihn nicht mag, läßt ihn einfach weg. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Pikant lecker!

    Verfasst von Natatusik am 9. Oktober 2016 - 15:39.

    Pikant lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und mit dem Kürbisöl...

    Verfasst von Logito am 12. September 2016 - 17:33.

    Smileschnell gemacht und mit dem Kürbisöl super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Gebe noch etwas

    Verfasst von Astra74 am 30. Januar 2016 - 16:31.

    Super lecker. Gebe noch etwas Curry hinzu. Schmeckt richtig lecker, selbst unseren Kindern.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können