3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe a la Mama


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, vierteln
  • 200 g Möhren, in Stücke schneiden
  • 1/2 säuerlicher Apfel, in Stücke schneiden
  • 150 g Kartoffeln, in Stücke schneiden
  • 500 g Brühe
  • Salz,Pfeffer,Muskat
  • 1 EL Walnussöl
  • 100 g Cremefine 7 %
  • 1/2 Hokaidokürbis mit Schale in größeren Stücken
5

Zubereitung

  1. Kürbis, Möhren, Apfel, Kartoffeln, Brühe, Zwiebel und Öl in denClosed lid und 25 min. Stufe 1 bei 100 Grad.

    Dann die Gewürze und Cremefine dazu und 20 Sekunden auf Stufe 8.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Suppe! Habe Cremefine durch...

    Verfasst von Andi1981 am 6. Oktober 2016 - 13:32.

    Sehr leckere Suppe! Habe Cremefine durch Frischkäse ersetzt. Einfach nur lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker Musste zwar die

    Verfasst von hugfisch am 18. September 2014 - 16:20.

    tmrc_emoticons.) Superlecker tmrc_emoticons.)

    Musste zwar die Cremefine durch Streichkäse ersetzen, was aber nicht wirklich ein Problem war. Hat uns allen seeehr gut geschmeckt und werd ich bestimmt noch mal machen!

    Danke fürs ein Rezept, für das ich sehr gerne 5 Sterne hierlasse tmrc_emoticons.D

    Der Hugfisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, nächstes mal

    Verfasst von Nicolestamm am 1. September 2014 - 21:49.

    Sehr lecker, nächstes mal nehme ich ein bissle mehr Wasser, war uns ein Bisse zu dickflüssig, sonst aber tip top. Danke  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können