3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe - lecker und ganz einfach, ohne Kartoffeln


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Hokkaidokürbis ca. 800g

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 15 g Butter oder Öl
  • 1 Stück Hokkaidokürbis ca 800g
  • ca. 650g Wasser
  • 15 g Gemüsebrühepulver/-paste
  • 1/2 Dose Kokosmilch oder optional Sahne
  • ein wenig frisch gemahlener Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel Curry
  • 1 Prise Zucker
  • ein klein wenig Chili, vorsichtig dosieren, entfaltet seine Schärfe erst beim köcheln
  • Salz
5

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und geviertelt im Closed lid Stufe5, 4-5 Sekunden zerkleinern. Zwiebel nach unten schieben und Butter oder Öl zufügen. 3Min. bei 100°C Stufe1dünsten. 

    In der Zwischenzeit Kürbis teilen und Kerne samt faserigem Innenleben entfernen. Hokkaidokürbis kann samt Schale zubereitet und verzehrt werden. Kürbisstücke (dürfen ruhig auch größer sein) in den Closed lid einwiegen und bei Stufe5 ca. 3Sekunden zerkleinern. Dieselbe Menge Wasser zugeben, wie sich Kürbis im Closed lid befindet. Bei einem ca. 800g schweren Kürbis dürften das +/-650g Wasser sein. Gemüsebrühepulver zugeben und 20Min. bei 100°C, Stufe1 kochen. Für 30Sekunden bei Stufe10 pürieren.

    Zum Schluss die Kokosmilch, oder optional Sahne, Pfeffer, Curry, Zucker und Chili zugeben und bei Bedarf mit zusätzlichem Salz abschmecken. Nochmal 3Minuten bei 100°C, Stufe 1 erhitzen.

     

     

    Zum Abschluss nach Belieben mit gerösteten Kürbiskernen, Croutons und/oder Kürbiskernöl verfeinern.

     

    Guten Appetit! 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker mit der Kokosmilch ,noch ein...

    Verfasst von Tina Thermi am 9. Oktober 2016 - 11:30.

    Sehr lecker mit der Kokosmilch ,noch ein Stück Ingwer mit ran und als Einlage Nordseekrabben.So mögen wir sie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker.hab es mit

    Verfasst von maxli am 1. Dezember 2015 - 22:43.

    Super lecker.hab es mit Schmand statt sahne verfeinert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade gekocht und sofort

    Verfasst von kochfee65 am 18. November 2015 - 20:33.

    Gerade gekocht und sofort verspeist. Hatte vom Wochenende noch einen halben kleinen Kürbis übrig und habe nach einer Suppe ohne Kohlehydrate geschaut, da ich etwas auf die Figur achten möchte gesucht. Ich kann nur sagen super lecker 5 Sterne von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Aber bloß, wenn jeder nur

    Verfasst von tine0304 am 2. November 2015 - 03:35.

    Aber bloß, wenn jeder nur 1Tellerchen isst  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sind allerdings mindestens

    Verfasst von Chamomilla am 1. November 2015 - 20:05.

    Es sind allerdings mindestens 5 Portionen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Gab es heute

    Verfasst von Chamomilla am 1. November 2015 - 20:02.

    Sehr lecker. Gab es heute abend. Chili habe ich weggelassen , weil mein Curry relativ scharf ist.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt sehr gut 

    Verfasst von LMC am 29. Oktober 2015 - 21:23.

    Klingt sehr gut  tmrc_emoticons.)

    I am sorry for what I said when I was hungry Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können