3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit gerösteten Kürbiskernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Stück Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 300 g Hokkaidokürbis, gewürfelt
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 2 Möhren
  • 250 g Gemüsefond
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 5 cm Ingwer
  • 1/2 Zitrone
  • 1 TL Sojasauce
  • 150 g Kokosmilch
  • 100 g Kürbiskerne

Optional

  • 4 TL Kürbiskernöl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suppe
  1. 1.Kürbis entkernen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und achteln. Möhren und Ingwer schälen und grob würfeln. Alles zusammen in den Mixtopf geben. 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben.

    2. Butter zugeben und 4 Min/100 Grad/Stufe 2 andünsten. Gemüsefond zugeben. 20 Min/100 Grad/Stufe 2 kochen.

    3. 30 Sek/Stufe 10 pürieren. Kokosmilch, Sojasauce, Salz und Pfeffer zufügen. Mit Zitronensaft abschmecken.

    4. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Suppe in tiefe Teller füllen. Mit Korianderblättchen garniert und mit Kürbiskernen bestreuen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dazu am besten Weißbrot reichen. Als zusätzliche Geschmacksverstärkung nehme ich am Schluß als Deko häufig noch etwas Kürbiskernöl.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 Sterne von mir! Schöne

    Verfasst von Gerry kocht am 2. Februar 2016 - 20:49.

    5 Sterne von mir!

    Schöne Grüße von Haus zu  Haus.

    Heute habe ich Kalbsleber gemacht. So ein zartes Fleisch habe ich lange nicht mehr beim Metzger bekommen...

    DIE KÜCHE
    IST DAS HERZ
    DES HAUSES.


    Und Männer, die kochen, sind unwiderstehlich ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können