3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit Kokosmilch "Tenner"


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Liter

Suppe

  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1 Stück Hokkadiokürbis
  • 1 Stück Möhre
  • 2 Stück Kartoffeln
  • 200 Gramm stückige Tomaten (Dose)
  • 1 gehäufter Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Stück Chillischote
  • 2 Prisen Rohrzucker
  • 500 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Currygewürz scharf
  • 2 Teelöffel Kürbiskernöl
  • 1 Dose Kokosmilch
5

Zubereitung

    Basissuppe
  1. Knoblauch und Zwiebeln geschält in den Mixtopf geben und 5 Sekunden bei Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Das Öl in den Mixtopf geben und 2 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten. Den Kürbis, die Möhre und die Kartoffeln in Stücken in den Mixtoipf geben. Die restlichen Zutaten bis auf die Kokosmilch zugeben und 20 Minuten 100° Grad Stufe 1-2 kochen.

  2. Die Suppe nach der Kochzeit pürieren. Dazu die Geschwindigkeit langsam bis auf 10 hochdrehen. Insgesamt 40-50 Sekunden. Die Kokosmilch hinzugeben und nochmals 5 Minuten bei 100° Grad Stufe 1 kochen. Jetzt ist die Suppe zum servieren bereit.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

In die fertige Suppe einen Schwapps Kürbiskernöl träufeln und mit einer Gabel Kriese ziehen. Sieht super aus und schmeckt klasse.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt genial

    Verfasst von silbermoeve72 am 14. November 2016 - 14:35.

    Schmeckt genial

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supereinfach, superlecker,

    Verfasst von Steffi1976 am 23. November 2014 - 11:18.

    Supereinfach, superlecker, die ganze Familie einschließlich der Kinder war begeistert...die gibts jetzt öfter. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Kürbissuppe ist zum

    Verfasst von SaPio am 1. November 2014 - 17:27.

    Diese Kürbissuppe ist zum Niederknieen...  tmrc_emoticons.)

    Habe die Chilischote weggelassen, damit unser jüngstes Familienmitglied (1 1/2 Jahre) auch mitschlemmen kann. Außerdem hatte ich kein Kürbiskernöl zur Hand. Dafür gab's ein paar geröstete Kürbiskerne als topping

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gehört jetzt zu meiner

    Verfasst von Lotte Maus am 26. September 2014 - 19:44.

    Gehört jetzt zu meiner Lieblingskürbissuppe  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo vielen Dank für Dein

    Verfasst von -Erdbeere- am 28. August 2014 - 20:18.

    Hallo tmrc_emoticons.)

    vielen Dank für Dein Rezept.

    hab meinen Thermi gestern zum aller ersten mal benutzt, bin nämlich noch ein absoluter Neuling tmrc_emoticons.;)

    Mit meiner Rezeptwahl bin ich sehr zufrieden, hat super funktioniert, echt toll erklärt.

    Habe noch frischen Ingwer ergänzt und ist wirklich lecker geworden Love

    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe gestern die

    Verfasst von ms225 am 7. November 2013 - 11:23.

    Hallo, ich habe gestern die Suppe für eine Veranstaltung in der Firma meines Mannes gekocht. Ich war mal wieder sehr mutig, da ich die Suppe vorher noch nicht einmal selber probiert hatte. Für den Abend habe ich das Rezept 3x gekocht, die Menge war ca. 10 l. Allerdings war bei mir der Thermomix mit den angegebenen Zutaten randvoll und ein pürieren bis auf Stufe 10 war nicht möglich, lediglich bis Stufe 5. Aber ich fand das hat auch gereicht. Um die Kokosmilch mit zu erwärmen, mußte ich einen Teil der Suppe vorher in einen anderen Topf abgießen weil es viel zu voll war. Zum Schluß habe ich noch mit dem Gewürz "Ras el Hanout" die Suppe abgeschmeckt. Was soll ich sagen, die Suppentöpfe kamen leer nach Veranstaltungsende leer zu mir zurück und alle waren begeistert von der leckeren Suppe. Für mich war das natürlich ein großes Kompliment. Vielen Dank noch mal für das Einstellen des Rezeptes, bei uns wird es auf alle Fälle öfter nachgekocht.

    Liebe Grüße

    ms225 tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe war, obwohl ich meiner

    Verfasst von HWBellin am 20. Oktober 2013 - 01:52.

    tmrc_emoticons.) Suppe war, obwohl ich meiner Speisekammer nicht alle Zutaten entnehmen konnte und deshalb leicht varieren musste,  sehr lecker tmrc_emoticons.) !

    Danke für den Vorschlag

    HWBellin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, habe die Suppe heute

    Verfasst von Tupperzucke am 19. Oktober 2013 - 16:41.

    So, habe die Suppe heute gemacht und fand sie sehr lecker. Ich hatte als Topping noch Curry- und Chillkokosflocken drauf.  tmrc_emoticons.) Hatte ca. 650g Kürbis genommen, damit hatte ich ein gutes Mischungsverhältnis. 5 Sterne von mir...

    LG Tupperzucke 

    Liebe Grüße vom Bodensee,


    Tupperzucke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein mittelgroßer Kürbis.

    Verfasst von ThermoMän Kassel Martin Biedenbach am 11. Oktober 2013 - 23:41.

    Ein mittelgroßer Kürbis. 600gr. Kürbisfleisch waren es bei mir. Aber 100 Gramm mehr oder weniger sollten den Geschmack nicht wesentlich verändern.

    Martin BiedenbachThermoMän Repräsentant Kassel 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Rezept klingt

    Verfasst von Tupperzucke am 11. Oktober 2013 - 23:32.

    Hallo,

    das Rezept klingt interessant, allerdings kann ich '1Stück Hokkaidokürbis' nicht einschätzen. Könntest du hierzu eine Gewichtsangabe machen? 

    Danke,

    Grüße vom Bodensee,

    Tupperzucke

    Liebe Grüße vom Bodensee,


    Tupperzucke. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für Eure Sterne. Es ist

    Verfasst von ThermoMän Kassel Martin Biedenbach am 30. September 2013 - 22:45.

    Danke für Eure Sterne. Es ist auch meine persönliche Lieblingssuppe. Viele Grüße Martin

    Martin BiedenbachThermoMän Repräsentant Kassel 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Martin,  es hat zwar

    Verfasst von aew am 30. September 2013 - 22:39.

    Hallo Martin, 

    es hat zwar ein bißchen länger als 1 Woche gedauert, aber die Suppe haben wir heute Abend genossen!!

    5* = Super lecker und schnell gemacht. Danke fürs Einstellen.

    LG, Andrea  tmrc_emoticons.)

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Wena am 30. September 2013 - 22:29.

    Super lecker und schnell gemacht.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Martin, ich suche  noch

    Verfasst von aew am 15. September 2013 - 23:14.

    Hallo Martin,

    ich suche  noch eine Suppe für nächste Woche.... und sehe auf der Startseite deine Kürbissuppe. Hört sich interessant an....ein Herz habe ich schon mal gegeben.

    VG, Andrea

    ....ich wünsche eine gute Zeit, aew

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können