3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe mit Ricotta (Metabolic Balance)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 150 g Muskatkürbis
  • 30 g Schalotten
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 TL Currypulver
  • 250 g Gemüsebrühe, oder Wasser
  • Steinsalz
  • Pfeffer aus Mühle
  • gemahlener Koriander
  • 120 g Ricotta
  • 1 TL Frisch gehackter Kerbel
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 6
    16min
    Zubereitung 16min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Muskatkürbis schälen, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel Schneiden.

    Scharlotten abziehen und in Closed lidgeben 5 sec./Stufe 4. Rapsöl ins Closed lid und mit die Scharlotten 3 min./120°/Stufe 2.

    Kürbiswürgel dazugeben ins Closed lid 2 min./100°/Stufe 1 Counter-clockwise operation. Mit Currrypulver würzen. Gemüsebrühe oder Wasser aufgiessen und 10 min /100°/ Stufe 1Counter-clockwise operation.

    Den Toffinhalt püriren 2 min./Stufe 2 bis Stufe 7-8. oder mehr.

    Mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen. Die Suppe in eine Suppenteller füllen.

    Mit ein Löffen Ricotta in kleinen Nocken abstechen und in die Suppe geben. Die Suppe mit Kerbel bestreuen und das Kürbiskernöl darübrerträufeln.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann die Suppe auch mit Hokkaidokürbis zubereiten. Da spart man sich das Schälen, denn dieser Kürbis hat eine so weiche Schale, dass man sie mitkochen kann.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare